Meldungen

UN-Experten prangern Kriegsverbrechen im Jemen an

Nach Demo-Verbot: «Samstagsmütter» von Istanbul wollen weitermachen

Mesale Tolu aus der Türkei nach Deutschland zurückgekehrt

Religionswissenschaftler Michael Blume: Öffentlichkeit hat verzerrtes Islam-Bild

Plädoyer für Debatte über deutsch-muslimische Identität

Deutsch-türkische Kaffeetafel: Steinmeier verurteilt Ausgrenzung

Eine Art christliches Woodstock: Millionen Pilger feiern Mariä Himmelfahrt im ägyptischen Dronka

Grüne und SPD kritisieren Seehofer-Vorstoß zu Religionsdebatte - Islamverband hofft auf «guten Geist»

Polizeieinsatz gegen ZDF-Team: Pegida-Demonstrant ist LKA-Mann

Niedersachsens Kultusminister kritisiert Kampagne gegen erste christlich-muslimische Kita

Ex-Präsident Mohamed Khatami warnt iranische Führung vor Zusammenbruch

Mitten im Krieg beginnt der Poker um Syriens Wiederaufbau

Libanon und Russland fordern Rückkehr von Syrien-Flüchtlingen

Weniger Angriffe auf Muslime und Moscheen im ersten Halbjahr

Über 10.000 Pilger reisen aus Deutschland nach Mekka

Gabriel will die Türkei unbedingt im Westen halten - Debatte über deutsche Hilfen

Mesale Tolu darf die Türkei verlassen - Ausreisesperre gegen Ehemann der deutschen Journalistin bleibt bestehen

Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen - Mehr als 43.000 Fälle überprüft

Zentralratspräsident Schuster: Antisemitische Stereotypen noch lange in alten Schulbüchern

Imran Kahn übernimmt Regierung in Pakistan

Anwälte protestieren gegen Haftstrafe für iranische Aktivistin Sotudeh

Deutsche Bahn und Telekom ziehen sich aus dem Iran zurück

Mekka bereitet sich auf Hadsch vor - 1,7 Millionen Pilger erwartet

UN-Bericht: Noch bis zu 30.000 IS-Kämpfer in Syrien und Irak

Tunesiens Präsident will Frauenrechte gesetzlich stärken

Netenjahu und Corbyn liefern sich Schlagabtausch bei Twitter

Muslimisches Opferfest beginnt am Dienstag in Jerusalem

Muslimin gewinnt Vorwahl der US-Demokraten in Minnesota

Human Rights Watch fordert "Gerechtigkeit" für Opfer von Massentötung in Kairo

Professoren der Al-Azhar-Universität wegen Terror verurteilt

Türkische Lira-Krise und Streit mit den USA verschärfen sich weiter

Syrien hofft auf Rückkehr der Flüchtlinge aus dem Ausland

Rassismus im Alltag - «Der Raum des Sagbaren wächst»

SPD-Politiker wollen Mitgliedschaft von Sarrazin erneut prüfen

Erstmals Muslima vor Einzug in den US-Kongress

Literaturnobelpreisträger V. S. Naipaul mit 85 Jahren gestorben

Massaker im Jemen: Luftangriff auf Schulbus tötet Dutzende Kinder

Erinnerungskultur aufrecht erhalten: Juden und Muslime gedenken in Auschwitz des Holocausts

Expertin über Auschwitz-Besuch von Juden und muslimischen Flüchtlingen

China verteidigt Geschäftsbeziehungen zum Iran

Verfassungsschutz warnt vor radikalisierten Kindern aus islamistischen Familien

Direktor des Lateinischen Patriarchats: Gaza ist am Tiefpunkt

Deutsche Firmen im Iran fordern wegen US-Sanktionen Unterstützung der Politik

Diplomatische Spannungen zwischen Kanada und Saudi-Arabien nach Kritik an Festnahmen

Europäer kündigen Widerstand gegen Iran-Sanktionen der USA an

USA verhängen Sanktionen gegen Türkei: Neuer Tiefpunkt in angespannten Beziehungen

Neue US-Sanktionen versetzen Iraner in Unruhe

Neuer Solarpark für den Gazastreifen fertig

Hashtag #MeTwo stößt eine Debatte über Rassismus an Schulen an

Streit um Nationalitätengesetz: Drusen in Israel legen aus Protest militärische Ämter nieder

#MeTwo - Debatte um Alltagsrassismus - Experte: Lehrer müssen auf ihre Sprache achten

Nach dem Massaker von Suweida: Syrische Drusen zwischen den Fronten

Seiten