Frauenrechte in Ägypten
Der steinige Weg zur Gleichberechtigung
Sexuelle Gewalt in Ägypten
Gegen eine Kultur des Schweigens
Corona-Krise im Iran
Das Virus, die Macht und die Identität
Corona-Krise in Marokko
Das Gespenst des Lockdowns ist wieder da

Frauenrechte in Ägypten

Exakt vor drei Jahrzehnten war mir selbst aufgrund meines Geschlechts ein Arbeitsplatz als Bauleiterin in einem Erdölunternehmen verweigert worden. Aus dem Ablehnungsschreiben ging deutlich hervor, dass das Unternehmen den Job lieber männlichen Ingenieuren anbieten würde. Von Alexandra KiniasWeiterlesen

Sexuelle Gewalt in Ägypten

Der Fall Ahmed Zaki, welcher von über 100 Frauen der Erpressung, sexuellen Belästigung, Nötigung und Vergewaltigung bezichtigt wurde, sowie die Gruppenvergewaltigung im Fairmont Hotel haben weite Kreise in Ägypten gezogen. Von Paula Al-BahariWeiterlesen

Corona-Krise im Iran

Corona verändert, es vernichtet die Machtdemonstrationen der Herrschenden in der Islamischen Republik. Sie müssen jetzt auf die religiösen Massenevents verzichten, die bisher für das Regime unabdingbar waren. In der Islamischen Republik beginnt ein neues Zeitalter: ein virtuelles. Von Ali SadrzadehWeiterlesen

Corona-Krise in Marokko

Nachdem Marokko lange Zeit den Eindruck erweckt hatte, es habe die Corona-Pandemie unter Kontrolle, hat sich die Gesundheitslage im Land nun drastisch verschlechtert. Ist Marokkos Kampf gegen das Virus doch gescheitert?Weiterlesen

Politik

Irans geistlicher Führer Ali Khamenei während einer Muharram-Trauerfeier mit Mundschutz; Foto: khamenei.ir

Corona-Krise im Iran

Das Virus, die Macht und die Identität

Verlassener Panzer aus der Zeit der sowjetischen Invasion Afghanistans in Mazar-e-Sharif; Foto: AP

Afghanistans gescheiterter Staat

Abgleiten in Krieg und Chaos

Afghanischer Soldat, DW Special zu Bundeswehr 20 Jahre Afghanistan; Foto: picture alliance/AP Photo

19 Jahre nach 9/11

Hat Deutschland in Afghanistan versagt?

Medizinischer Mitarbeiter bei der Entnahme von Speichel für einen Corona-Test in Sale, Marokko; Foto: Foto: imago images/Xinhua | Chadi via www.imago-images.de

Corona-Krise in Marokko

Das Gespenst des Lockdowns ist wieder da

Gesellschaft

Fahnen der Ditib, der Türkei und Deutschlands vor einem Moscheegebäude in Aachen; Foto: dpa

Die Ditib und der interreligiöse Dialog

Belastete Verständigung

Comics about a muslim egyptian superhero; Foto: © qaherathesuperhero/Deena Mohamed

Frauenrechte in Ägypten

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Collage Kampagne „Die Zeit ist vorbei! Wir werden nicht schweigen“; Quelle: Instagram

Sexuelle Gewalt in Ägypten

Gegen eine Kultur des Schweigens

Fenster an Mounir al-Khodrs Dachterrasse in Beirut werden erneuert; Foto: Julia Neumann

Ein Monat nach der Explosion in Beirut

Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner!

Kultur

Szene aus Mati Diops "Atlantique" feat. Mame Bineta Sane als Ada; Foto: Cannes Film Festival

Mati Diops Film „Atlantique“

Ada, der die Zukunft gehört

Raisan Hameed; Foto: Nader Alsarras

Flüchtlinge in Deutschland

Vom Flüchtlingsboot in die Bundeskunsthalle

Romanautorin Ronya Othmann; Foto: Cihan Cakmak

Interview mit Ronya Othmann

Gegen Auslöschung und Umschreibung

Der marokkanische Schriftsteller Aziz Binebine, ehemaliger Tazmamart-Inhaftierter und Bruder von Mahi Binebine; Quelle: Twitter

Aziz Binebine: „Tazmamart - Eighteen years in Morocco’s secret prison“

„Wir wurden unserer Unschuld beraubt“