Gewalt gegen Frauen in der Türkei
Femizide in der Türkei
Baschar al-Assad
Von Syriens Hoffnungsträger zum Diktator
Muslimischer Rassismus und Imperialismus
Macht und Ausgrenzung
Album „The Dancing Devils of Djibouti“
Stillsitzen unmöglich

Femizide in der Türkei

Der Mord an einer Studentin hat die ganze Türkei schockiert. Frauenrechtsorganisationen protestieren und fordern, Frauen besser vor Gewalt zu schützen. Doch Regierung und Polizei schauen weg. Ein Bericht von Daniel Derya Bellut, Hilal Köylü und Burcu KarakaşWeiterlesen

Seit seiner Vereidigung vor 20 Jahren, am 17. Juli 2000, stützt Syriens Präsident Baschar al-Assad seine Herrschaft auf das Prinzip von Furcht und Schrecken.

20 Jahre Assad-Herrschaft in Syrien

Seit 20 Jahren herrscht Baschar al-Assad in Syrien. Unter ihm durchlebt das Land seit 2011 eine der blutigsten Phasen seiner Geschichte. Ein Porträt von Kersten Knipp.Weiterlesen

Muslimischer Rassismus und Imperialismus

Die weltweite Solidarität nach dem gewaltsamen Tode von George Floyd sollte Anlass sein, rassistische Strukturen und auf Unrecht basierende Privilegien grundlegend zu hinterfragen - nicht nur in Europa. Ein Essay von Tayfun GuttstadtWeiterlesen

Stillsitzen unmöglich

Album „The Dancing Devils of Djibouti“

Die Groupe RTD aus Dschibuti hat mit „The Dancing Devils of Djibouti“ ein beeindruckendes Album herausgebracht. Die Mischung aus ostafrikanischen und arabischen Musiktraditionen mit Anleihen aus Bollywood-Soundtracks macht die erste international veröffentlichte Musikaufnahme aus dem abgeschotteten Land zu einem besonderen Ereignis, wie Richard Marcus schreibt.Weiterlesen

Politik

President Erdoğan and senior Turkish ministers attend Friday prayers at Hagia Sofia, 24.07.20 (photo: picture-alliance/AA/M. Kamachi)

Interview mit Olivier Roy zur Umwandlung der Hagia Sophia

„Es ist leichter, Steine zu islamisieren als Seelen"

Frankreich EU/Borrell will am Iran-Atomabkommen festhalten; Foto: Reuters/V. Kessler

Fünf Jahre Atomabkommen mit Iran

Ist der Atomvertrag noch zu retten?

Der türkische Präsident Erdogan und Fankreichs Präsident Macron während des Syrien-Gipfels in Istanbul im Oktober 2018; Foto: Getty Images/AFP/O. Kose

Libyenkonflikt

Tauziehen zwischen der Türkei und Frankreich?

Gesellschaft

Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen Deutschland; Foto: Reporter ohne Grenzen/Schler

Pressefreiheit in der Türkei

Erdogans Kampf gegen die sozialen Medien

Großdemonstration in Istanbul. Nach der Ermordung der Studentin Pinar G. haben Tausende für mehr Schutz von Frauen gegen Gewalt demonstriert; Foto: DHA

Femizide in der Türkei

Ein neuer Frauenmord und ein altes Problem

Deutschland Berlin/Thema Umbenennung Haltestelle Mohrenstraße; Foto: picture-alliance/dpa/K. Nietfeld

Rassismus-Debatte

Deutschland ist kein Antirassismus-Vorbild für die USA

Die beiden Agraringenieure von Abu Daqqa inspizieren Sämlinge, die mit Hydrokultur gepflanzt wurden; Foto: Afaq

Zivilgesellschaft in Gaza

Perspektiven schaffen trotz Blockade

Kultur

Groupe RTD; Foto: Janto Djassi

Album „The Dancing Devils of Djibouti“

Stillsitzen unmöglich

Der algerische Schriftsteller Mohammed Dib, Foto: Wikipedia

Eine Hommage auf Mohammed Dib

Ein Altmeister der algerischen Literatur

Der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan; Foto: picture-alliance/dpa/W.Kumm

Amir Hassan Cheheltans "Zirkel der Literaturliebhaber"

Die Literatur als Kokon

Filmszene aus "Baamum Nafi" (Nafis Vater); Quelle: Joye Didi Entertainment Company

Islamismus im Senegal

Ein Kampf um die Seele des Islams