Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka
Angst vor Rückkehr der Gewalt
Proteste in der arabischen Welt
Die Wiedergeburt des Tahrir-Platzes
Rana Sweis: "Voices of Jordan"
Faszinierendes Mosaik
Islamophobie in Asien
Woher kommt die Angst der Buddhisten vor dem...

Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka

Bisher war die sri-lankische Terrorgruppe "National Thowheeth Jama'ath" weltweit recht unbekannt. Das hat sich nun geändert. Möglicherweise hatte die NTJ Unterstützer von international bekannten Terrororganisationen. Einzelheiten von Shamil ShamsWeiterlesen

Proteste gegen autoritäre Herrschaft in der arabischen Welt

Der Geist der Freiheit, den damals der Tahrir-Platz entfesselte, sollte im Zuge der autoritären Restauration in vielen arabischen Staaten endgültig erstickt werden. Weshalb das jedoch ein Ding der Unmöglichkeit ist, erklärt der libanesische Schriftsteller Elias Khoury in seinem Essay.Weiterlesen

Rana Sweis: "Voices of Jordan"

Die Journalistin Rana Sweis hat in Jordanien über einen Zeitraum von rund zwei Jahren Menschen unterschiedlichster Herkunft interviewt. Ihre Langzeitporträts sind jetzt unter dem Titel "Voices of Jordan" als Buch erschienen. Martina Sabra hat es gelesen.Weiterlesen

Islamophobie in Asien

In Sri Lanka, Myanmar und Thailand sind anti-muslimische Ressentiments weit verbreitet. Buddhistische Mönche hetzen gegen Muslime. Die Wurzeln des Konflikts reichen tief. Hintergründe von Rodion EbbighausenWeiterlesen

Politik

Trauer um mehr als 300 Opfer der Anschläge in Sri Lanka. Foto: Reuters/A. Dave

Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka

Angst vor Rückkehr der Gewalt nach Sri Lanka

Trauernde Frau vor der Sankt-Antonius-Kirche. Foto: Reuters

IS bekennt sich zu Osteranschlägen

Was bisher über Anschläge in Sri Lanka bekannt ist

Der Islamwissenschaftler und Publizist Stefan Weidner; Foto: privat

Interview mit dem Islamwissenschaftler Stefan Weidner

Ein Armutszeugnis für das kritische Denken

Sudanesen nach dem Sturz von Langzeitdiktator Omar al-Baschir am 12. April 2019 in Khartum; Foto: Getty Images/AFP/Ashraf Shazly

Nach dem Sturz Omar al-Baschirs im Sudan

Hoffen auf den Wandel

Gesellschaft

Auschnitt Webvideo "Voices of Jordan" von Rana Sweis; Quelle: ranasweis.com

Rana Sweis: "Voices of Jordan"

Faszinierendes Mosaik

Christlich-jüdisches Team bei der Vorbereitung; Quelle: Stephanie Krauch

Abrahamische Teams und Interreligiöser Dialog

Die Kraft menschlicher Begegnung

Verbarrikadiert gegen Plünderer: das Eingangstor zur Synagoge in Mossul; Foto: Eddy van Wessel

Mossuls jüdisches Erbe

Vor dem IS gerettet

Eine Frau besucht am 3. April 2019 die Ausstellung "Contemporary Muslim Fashions" im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst; Foto: dpa/picture-alliance

Ausstellung "Contemporary Muslim Fashions"

Muslimische Mode und der Zoff um Stoff

Kultur

Der pakistanische Schriftsteller Mohammed Hanif; Foto: Foto: Catherina Hess / A1 Verlag

Interview mit Mohammed Hanif

Der Schauplatz Familie in Zeiten des Krieges

Der französisch-marokkanische Filmemacher Nabil Ayouch; Foto: picture-alliance/dpa

Nabil Ayouchs Film "Razzia"

In Trauer und Nostalgie getränkt

Der libysche Schriftsteller Ibrahim al-Koni; Quelle: YouTube

Ibrahim al-Konis "Die Magier: Das Epos der Tuareg"

Grenzgänger zwischen Fantasie und Wirklichkeit

Der deutsch-irakische Autor Abbas Khider; Foto: Jens Schlueter/Getty Images

Abbas Khiders "Deutsch für alle"

Einfach einfacher