Thema: IS | "Islamischer Staat"

Nach dem Anschlag nahe der deutschen Botschaft Ende Mai 2017

US-Militäreinsatz in Afghanistan

Krieg ohne Strategie

In der Sektion für Märtyrer auf dem Friedhof von Isfahan. Foto: Philipp Breu)

Märtyrerkult im Iran

Für Gott stirbt es sich am schönsten

Taliban-Kämpfer in Afghanistan; Foto: picture-alliance

Begegnung mit einem Taliban-Kommandeur

"Die Regierung hat die Kontrolle verloren"

Buchautor und Journalist Wolfgang Bauer; Foto: Wikimedia Commons/Schelm

Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas

Die geraubten Mädchen

Schiitische Muslime verbrennen in Neu Delhi ein Bild mit dem Konterfei Abu Bakr al-Baghdadis, um gegen die IS-Anschläge in Teheran zu protestieren; Foto: picture-alliance/AP/M. Swarup

Muslime gegen den IS in Indien

Keine Rekrutierungsbasis für Dschihadisten

Überreste des "Al-Hadba"-Minaretts der Großen Al-Nuri-Moschee aus dem 12. Jahrhundert in Mossul nach der Sprengung durch IS-Terroristen; Foto: Reuters

Beschädigte Kulturdenkmäler in Syrien und im Irak

Das Zerstörungswerk der Dschihadisten

Muslime und Juden demonstrieren gemeinsam gegen Islamophobie und gegen US-Präsident Trump in Berlin; Foto: Salaam-Shalom Initiative

Islamfeindlichkeit in Deutschland

Der Islam ist weder Gewalt noch Frieden

Nach einem Anschlag auf eine koptische Kirche in Tanta trauert ein Mann um seine getöteten Angehörigen; Foto: picture-alliance/dpa/AP

Der Aufbruch des Islamismus in den arabischen Gesellschaften

2

Der IS in den Köpfen

Karikatur von Sergey Elkin zeigt Obama, der rote Linie zeichnet, während Trump, Raketen malt; Quelle: DW

Kampf um Syrien

Trumps konstruktive Ignoranz

Die vom IS zerstörte Al-Nuri-Moschee in Mossul; Foto: Reuters/ Ahmaq News Agency

Zerstörungen des Kulturerbes von Mossul durch den IS

Dem Erdboden gleich gemacht

Theresa May während einer Wahlveranstaltung in London am 8. Juni 2017; Foto: Reuters/B. Stansall

Theresa May und Großbritanniens Anti-Terror-Kampf

Wenn Menschenrechte geopfert werden

Kämpfer der islamistischen Al-Shabab-Miliz im somalischen Mogadischu; Foto: picture-alliance/AP/Mohamed Sheikh Nor

Islamismus in Afrika

Das "Wohlstandsevangelium" der Salafisten

Frau legt Blumen in Gedenken an die Opfer des Holocaust an Gleis 17 des Berliner Bahnhofs Grunewald nieder; Foto: imago/IPON

Vergangenheitsaufarbeitung in Deutschland

Wiederholung trotz Erinnerung?

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi gibt eine Erklärung nach dem Terroranschlag in Minya ab, 26.05.2017; Foto: Reuters

Ägyptens "Anti-Terror-Kampf"

1

Das Al-Sisi-Regime kann kein Partner gegen den Terror sein

Ägyptischer Kopte trauert nach den Anschlägen auf Christen in Tanta; Foto: Reuters/M. Abd el Ghany

Anschläge auf Ägyptens christliche Minderheit

Warum gezielt gegen Kopten?

Irakischer Junge passiert mit seinem Fahrrad brennendes Ölfeld in Qayyarah bei Mossul, das vom IS bombardiert wurde; Foto: Getty Images/C. Court

Arabische Identitätskrise

5

Was bleibt von den Arabern?

Seiten