Politischer Diskurs in der arabischen Welt
Letzte Hoffnung Demokratie
Reformen in Marokko
Den politischen Willen aushebeln
Salafismus-Prävention in Belgien
Weg vom "Terroristen-Image"
Hybride Esskulturen
Hummus mit deutschem Kniff

Politischer Diskurs in der arabischen Welt

Lässt sich der westliche Demokratiebegriff ohne weiteres auf die Länder der arabischen Welt übertragen oder müsste er nicht auch den Besonderheiten der politischen Kultur in dieser Region Rechnung tragen? Antworten hierauf findet der libanesische Publizist Karam Hilo in seinem Essay.Weiterlesen

Reformen in Marokko

Das marokkanische Regime versucht, die politische Bühne zu bereinigen und der Debatte jegliche Substanz zu nehmen, meint der marokkanische Politologe Mohamed Taifouri. Die autoritären Mittel, die vor Februar 2011 zum üblichen Repertoire zählten, taugen jedoch nicht mehr zur Disziplinierung der Bevölkerung.Weiterlesen

Salafismus-Prävention in Belgien

Nach den schweren Anschlägen kämpft Belgien gegen die islamistische Radikalisierung. Zur politischen Prävention mischen sich auch Kunst und Humor. Wie reagieren die Menschen auf die Aktion? Antworten von Doris Pundy aus BrüsselWeiterlesen

Hybride Esskulturen

Eine Kurdin und ein Türke führen einen Burgerladen, ein Israeli und ein Palästinenser mischen deutsches Essen mit Gewürzen aus dem Nahen Osten: In Berlin wird Essen zum Dialog zwischen Kulturen. Von Rachel SternWeiterlesen

Politik

Proteste gegen die Inhaftierung des marokkanischen Oppositionsführers Nasser Zefzafi im nordmarokkanischen El-Hoceima

Reformen in Marokko

Den politischen Willen aushebeln

Demonstration für Freiheit und Demokratie in Bahrain im September 2012; Foto: Reuters/Hamad I Mohammed

Politischer Diskurs in der arabischen Welt

Letzte Hoffnung Demokratie

Zwei Jahre nach dem Sommer der "Willkommenskultur" in Deutschland: Freiwillige Helfer am 5. September 2015 am Münchener Hauptbahnhof; Foto: picture-alliance/dpa

Zwei Jahre nach dem Flüchtlingsherbst

Zwischen alter und neuer Heimat

Symbolbild Herbststimmung Moschee und Minarett; Foto: dpa

Islamdebatte in Österreich

Welcher Islam?

Gesellschaft

Proteste gegen die Abschiebung von afghanischen Flüchtlingen aus Deutschland am Flughafen von München, 24. April 2017; Foto: picture-alliance/ZUMA Wire/S. Babbar

Interview mit der Menschenrechtsaktivistin Horia Mosadiq

"Es gibt keine sicheren Zonen in Afghanistan"

Ein Muslim unter Nazi-Ärzten: Mohammed Helmy (im Sessel) im Krankenhaus von Berlin-Moabit; Quelle: Nachlass Dr. Mohammed Helmy/Familienarchiv Al-Kelish

Ronen Steinkes "Der Muslim und die Jüdin"

Ein "Gerechter unter den Völkern"

Symbolbild Hybride Esskulturen; Quelle: Kfir Harabi-Media-Kantine

Hybride Esskulturen

Hummus mit deutschem Kniff

Der Grünen-Politiker Omid Nouripour während einer Rede im Deutschen Bundestag; Foto: picture-alliance/dpa/J. Jeske

Omid Nouripour: "Was tun gegen Dschihadisten?"

Lösungsansätze gegen Terror und Gegen-Terror

Kultur

Der syrische Schriftsteller Osama Alomar in Chicago; Foto: cityofasylum.org

Osama Alomars "The Teeth of a Comb & Other Stories"

Ein Hauch von Aesop

Rafiki Jazz; Foto: Rafiki Jazz

Rafiki Jazz: "Har Dam Sahara"

In jedem Moment des Lebens

"El Warsha"-Bühnenstück "The Imprisoned Prince" aus dem Jahr 2013; Foto: Christophe Renaud/Goethe Institut

Das ägyptische Theaterensemble "El Warsha"

"Jeder kann ein Geschichtenerzähler sein"

Indonesische Sufis während einer Tanz-Zeremonie am 3. August 2012 in Jakarta; Foto: AFP/Getty Images

Christoph Peters' Erzählband "Selfie mit Sheikh"

Melancholische Gottsucher