Kultur

Archiv-Bild: Der ehemalige Gouverneur des indischen Bundesstaates Gujarat, Narendra Modi, hält eine Rede vor dem Gujarat University Convention Centre in Ahmedabad am 17. September 2011; Foto: Getty Images/AFP/S. Panthaky

Kultur in Indien

Nationalismus aus dem Kinosaal

Der türkische Rapper Şanışer (l.) hat das Musikprojekt initiiert; Foto: leo xandre

Umstrittenes Hip-Hop-Video #Susamam

Türkische Rapper reden Klartext

Bild-Cover von Carlos Spottorno und Guillermo Abrils "La Grieta", verlegt von Astiberri Ediciones/Guillermo Abril

Interview mit Carlos Spottorno und Guillermo Abril

"Der Riss" - Europas Identitätskrise

Symbolbild zu den Anwerbeversuchen des "Islamischen Staats" (IS); Foto: picture-alliance/dpa

Islamismus in Deutschland

Salafisten mit YouTube-Satire bekämpfen

Auszug aus Musikvideo Album „Karin“; Quelle: YouTube

Armenisch-türkisches Musikprojekt „Karin“

Authentisch verwurzelte Versöhnung

Die iranischstämmige Regisseurin Schokofeh Kamiz, Foto: privat

Interview mit der Regisseurin Schokofeh Kamiz

„Sie war keine größere Sensation“

Der irakische Schriftsteller Nahidh al-Ramadhani; Foto: privat

Nahid al Ramadhani: „The Hope Vendor“

Wie Träume zertrümmert werden

Filmausschnitt zeigt Hauptdarsteller des Films „Free Trip to Egypt“: Tarek Mounib, Katie Appeldorn, Jason Reynolds, Marc Spalding, Brian Kopilec, Ellen und Terry Decker

Der Film „Free Trip to Egypt“

Ins große Unbekannte

"Schahname. Die Rostam-Legenden", ein Teil des wichtigsten epischen Werk des Iran, von Ferdausi im Reclam-Verlag

Literarische Beziehungen zwischen Deutschland und Iran

Annäherung über dritte Sprachen

Tuareg begutachtet historische Manuskripte in Timbuktu; Foto: picture-alliance/abaca

"Die Bücherschmuggler von Timbuktu"

Von Helden und Mythen

Der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Interview mit dem iranischen Autor Amir Hassan Cheheltan

„Literatur beruht auf Politik und Erotik“

Eine Tour mit Kaya Behklam in Kairo/ Ägypten | Foto: © Kaya Behkalam

Interview mit dem Künstler Kaya Behkalam

Das Gedächtnis der ägyptischen Revolution bewahren

Raja Alem (Foto: Unionsverlag)

Buchtipp: Raja Alems Roman „Sarab“

Verwirrung der Geschlechter in Mekka

Der iranische Musiker Habib Meftah auf dem Rudolstadt-Musikfestival am 5. Juli 2019; Foto: Bernd G. Schmitz

Interview mit dem Perkussionisten Habib Meftah

Südiranische Klänge in neuem Gewand

Der Romanautor Nathan Englander; Foto: Getty Images

Nathan Englanders Roman "Dinner am Mittelpunkt der Erde"

Gefangen im Zwischenreich

Die pakistanische Schriftstellerin Bina Shah; Foto: © Wahaj Alley/Goethe Institut

Die pakistanische Schriftstellerin Bina Shah

Die schlafenden Frauen

Ausstellung "Vergessene Aufklärungen – unbekannte Geschichten über den Islam in der zeitgenössischen Kunst" in der Leipziger Baumwollspinnerei; Foto: Goethe-Institut/ Walther Le Kon

Globale Ideengeschichte – zeitgenössische muslimische Kunst

Wiederentdeckte Aufklärungen

Der deutsch-libanesischen Autor Pierre Jarawan während einer Veranstaltung zum "16. Deutschen Poetry Slam" in Heidelberg am 17.11.2012; Foto: picture-alliance/dpa/U. Anspach

Pierre Jarawan: "Am Ende bleiben die Zedern"

Versöhnung mit der Vergangenheit

Der ägyptische Schriftsteller und Nobelpreisträger  Nagib Mahfuz am 20. Oktober 1988 in seinem Lieblingscafé "Ali Baba" am Tahrir-Platz in Kairo; Foto: picture-alliance/Bildarchiv

Sammelband "The Quarter" von Nagib Mahfuz

Wenn die Zeit aus den Fugen gerät

Seiten