Meldungen

Benjamin Netanjahu abgelöst: Israels Parlament stimmt für neue Regierung

Afrin: Mindestens 19 Tote bei Angriffen im Norden Syriens

Taliban bestehen auf türkischen Truppenabzug aus Afghanistan

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor fordert vom Islamkolleg eindeutiges Bekenntnis zu Imaminnen

Experten: Pandemie erschwert Islamismusprävention

Dröge: Sanktionen gegen Syrien überdenken

Raketenangriffe auf Flughafen Bagdad und irakischen Luftwaffenstützpunkt Balad

Zehnter Bezirk in Afghanistan fällt an Taliban seit US-Abzugsbeginn

Jüdisch-muslimisches Bildungswerk setzt auf Miteinander

Frankreichs Justiz prüft Finanzvorwurf gegen Libanons Zentralbankchef

Mann tötet vier Angehörige von muslimischer Familie bei Auto-Angriff in Kanada

Iran: Hardliner im Parlament fordern noch mehr Internetzensur

Studie: Glaube junger Migranten verändert sich in Deutschland

Entsetzen nach Anschlag mit mehr als 100 Toten in Burkina Faso

Vor Machtübergabe in Israel: Warnung vor Blutvergießen

Christliches Institut in Jerusalem will Zusammenleben fördern

Impfkampagne in Rebellengebiet in Nordsyrien angelaufen

Hilfswerke fordern sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan

Weiter Kritik an "Islam-Landkarte" - Website geschlossen

Suche nach rund 200 entführten Kindern beginnt in Nigeria

Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft suspendiert Mali

Bamf: Taufe kein grundsätzliches Abschiebehindernis

Marokko: Krise mit Spanien dreht sich nicht um Polisario-Chef

Große Sorgen um Frauen und Mädchen in Afghanistan

Ditib wieder Schulpartner - unabhängig oder von Ankara gesteuert?

Wahl zementiert Assads Macht - Opposition spricht von Fälschung

Netanjahus Gegner wollen in Israel Regierungskoalition schmieden

"Landkarte des politischen Islam" sorgt in Österreich für Empörung

Theologe Bülent Ucar: Islamkolleg ist ein „Meilenstein“ für die Anerkennung des Islam in Deutschland

Erste Holocaust-Ausstellung auf Arabischer Halbinsel eröffnet

Nahost: Gaza-Konflikt stellt jüngere US-Juden vor inneren Zwiespalt

Nahost-Konflikt: Neue UN-Untersuchung zu Gewalt in Palästinensergebieten

Mafia-Skandal in der Türkei: Erdogan reagiert auf Vorwürfe

Halbe Freunde: Das Dilemma arabischer Länder nach Abkommen mit Israel

NRW-Schulministerium verteidigt Zusammenarbeit mit Islamverband Ditib

Türkische Gemeinde und Albanien kritisieren Spahn scharf

UN-Menschenrechtsbüro kritisiert EU-Migrationspolitik scharf

Bericht: Moderate Topkandidaten für Irans Präsidentenwahl aussortiert

Initiatoren des Berliner «House of One» rufen zur Verständigung auf

Und der Sieger heißt Assad - Syrer stimmen über Präsidenten ab

Malis Präsident und Ministerpräsident von Soldaten festgenommen

Kritik an Übergangsregierung im Sudan wächst

Ägyptens Bahnnetz: Technik-Träume von morgen, Probleme von gestern

Gemeinsame Erklärung von Juden und Muslimen in Niedersachsen geplant

Waffenruhe in Nahost hält zunächst - Und nun?

Internationale Gemeinschaft sucht nach Ausweg aus Gewaltspirale in Nahost

Zentralrat darf bei Islamunterricht nicht mitreden - Ditib schon

Juden und Muslime - eine wechselvolle Geschichte

Marokko lässt Migranten passieren: Tausende schwimmen nach Ceuta

Balanceakt für arabische Länder nach Normalisierung mit Israel

Bundeswehr in Mali: An der Grenze des Machbaren

Deutsche Muslime verurteilen Gewalt gegen Juden

Seiten