Kampf gegen Islamismus in Frankreich

Europäische Presseschau: Umstrittenes Gesetz gegen Islamismus in Frankreich

Die französische Regierung hat ein weiteres umstrittenes Vorhaben ins Parlament gebracht: Das "Gesetz zur Stärkung republikanischer Prinzipien" hat vor allem den radikalen Islam im Visier. Pressestimmen bemängeln diesen Weg aus unterschiedlichen Gründen.

Die französische Regierung hat ein weiteres umstrittenes Vorhaben ins Parlament gebracht: Das "Gesetz zur Stärkung republikanischer Prinzipien" hat vor allem den radikalen Islam im Visier. Heimunterricht soll eingeschränkt, Imame im Land ausgebildet und Auslandszahlungen an Vereine stärker überwacht werden. Dazu kommen härtere Strafen gegen Hate Speech und Doxing. Pressestimmen bemängeln diesen Weg aus unterschiedlichen Gründen.

Europäische Presseschau: Umstrittenes Gesetz gegen Islamismus in Frankreich

Die Redaktion empfiehlt