DW: Tausende Flüchtlinge sind Spielball der Politik in der Türkei

Tausende Flüchtlinge stecken in der Türkei fest, seit die Regierung sie an die griechische Grenze gelockt hatte. Doch die EU blieb unerreichbar, die Grenze dicht. Viele erleben seither eine Zwangsodyssee durch die Türkei.

Verwandte Themen