DW-Reportage: Türkische Mauer trennt Syrer

Mit dem Bau einer fast 800 km langen Betonmauer stoppt die Türkei den Zustrom syrischer Flüchtlinge. Seitdem stehen auf der syrischen Seite der Grenze riesige Vertriebenenlager. Viele Familien leben nun getrennt entlang der Mauer.

Verwandte Themen