Clemens Müller, 26. November 2011

zu Unerwartete Renaissance von Loay Mudhoon

Wir erleben zurzeit, wie „die tektonischen Platten in den arabischen Gesellschaften sich verschieben sich“, so beschreibt Hamed Abdel-Samad den arabischen Frühling und seine Folgen für die Region. Alle Akteure müssen sich also neu erfinden angesichts dieser Umwälzungswelle. Auch die totgesagte Arabische Liga. Ich denke, es ist im Augenblick wichtig, dass es in Syrien nicht zu einer militärischen Intervention durch die Nachbarn (vor allem nicht durch die NATO) kommt, da diese schlimme Folge hätte. Arabische Vermittlung ist wichtiger DENN JE!!!!

Verwandte Themen