Alice Meyer, 30. Juli 2010

zu Hamas-Polizistinnen in Gaza von Ruth Kinet

Ich kann aus meiner eigenen Erfahrung vor Ort bestätigen, dass die meisten Frauen den Dienst in der Hamas-Polizei aus Geldnot und nicht aus Überzeugung antreten. Seit ihrer gewaltsamen Machtübernahme bemüht sich die Hamas, durch geschickte Propaganda das arme Fußvolk immer wieder hinter sich zu bringen. Doch die meisten Palästinenser, die ich im Gazastreifen getroffen habe, möchten mit der Hamas und ihrer Ideologie nichts zu tun haben. Die bornierte Hamas-Führung tut jedoch alles, um den Eindruck zu erwecken, dass die Mehrheit der Menschen sie unterstützt. Wer die Hamas wirklich bekämpfen will, darf die Menschen nicht kollektiv bestrafen.

Verwandte Themen