Thema: Dialog der Religionen

Professorin Gabriele Gien, Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt neben Professor Georges Tamer von der Universität Erlangen-Nürnberg  (m.) und Professor Christoph Böttigheimer, römisch-katholischer Theologe an der Universität Eichstätt-Ingolstadt; Quelle: www.kcid.fau.eu

Interreligiöser Dialog

Von der Toleranz zur Akzeptanz

Gemeinsames Vortragen der Erklärung einer globalen Ethik während des 7. Parlaments der Religionen der Welt; Foto: Stefan Weidner

Parlament der Religionen der Welt

Gutmenschen aller Länder, vereinigt euch!

Kinder aus Rurka Kalan, die an dem Projekt "Kick for Tolerance" teilnehmen; Foto: YFC Rurka Kalan

Das Projekt "Kick for Tolerance" im Punjab

Frieden, Fußball, Toleranz

Der jüdische Friedhof in Essaouira, Marokko; Foto: Claudia Mende

Jüdisches Erbe in Marokko

1

Der Rabbi von Essaouira

"Salib Sufi"-Band; Foto: Roger Anis/Goethe-Institut

Projekt "Salib Sufi"

Rezitation für Liebe und Frieden

Der iranische Islamwissenschaftler und Gelehrte Abdolkarim Sorusch; Quelle: YouTube

Interview mit dem iranischen Philosophen Abdolkarim Sorusch

"Sufis waren Propheten des Pluralismus"

Der US-Botschafter Marokkos, Dwight Bush Sr., verteilt gemeinsam mit  dem marokkanischen Provinzgouverneur Younes Elbathaoui, dem Vorsitzenden der "Jüdischen Gemeinde von Marrakesch-Safi", Jacky Kadoch, und dem Vorsitzenden der "Stiftung Hoher Atlas" , Yossef Ben-Meir, Obstbäume an Landwirte und ihre Kinder im Jahr 2016; Foto: High Atlas Foundation

Obstanbauprojekte in Marokko

Beispielhafte jüdisch-muslimische Kooperation

Yahya Cholil Staquf, Generalsekretär der Nahdlatul Ulama. Foto: dpa

Interview mit dem indonesischen Gelehrten Yahya Cholil Staquf

2

„Der Islam könnte Palästina und Israel versöhnen“

Der Islamwissenschaftler und Publizist Stefan Weidner; Foto: privat

Stefan Weidners Sachbuch "Jenseits des Westens"

Kosmopolitismus für Fortgeschrittene

"Unity in Diversity"-Kundgebung: Demonstration für Vielfalt und religiöse Toleranz am 19. November 2016 in Jakarta; Foto: Reuters

Islam und Demokratie

7

Was die arabische Welt von Indonesien lernen kann

Symbolbild Weltreligionen; Foto: imago/epd

Dialog der Religionen

Die "friedensstiftende Wirkung" von Religionen

Schriftzug "Herzlich Willkommen" auf Persisch in gespiegelter Schrift auf einem Fenster in einer Flüchtlingsunterkunft in Tübingen; Foto: picture-alliance/dpa/S. Gollnow

Vom Mythos des "Zusammenpralls der Zivilisationen"

Wie können wir Gegensätze überwinden?

Raed Saleh, Berliner SPD-Politiker; Foto: REUTERS/Axel Schmidt

Interview mit dem SPD-Politiker Raed Saleh

Vorsicht vor "Antisemiten in Armani-Anzügen"

Der iranische Philosoph Daryush Shayegan; Foto: AFP/Anne-Christine Poujoulat

Nachruf auf den iranischen Philosophen Daryush Shayegan

Ein Denker der Gemeinsamkeiten

Wer sagt hier, was Heimat ist? Der Heimatminister Seehofer macht einen Vorstoß; Foto: picture-alliance/dpa

Seehofers umstrittene Islam-Aussage

2

Gleichheit der Religionen unerwünscht

Blick auf die Kaaba in Mekka; Foto: Reuters/Muhammad Hamed

Muslimische Minderheit in Indien

Modis neue Hadsch-Politik

Seiten