Land: Pakistan

In Deutschland noch nicht legal zu erwerben: mit Cannabisprodukten gefüllter Joint; Foto: Vincent Michel/Le Mensuel de Rennes/picture-alliance

Cannabis und Islam

Eine vielschichtige Beziehung

Die pakistanisch-amerikanische Autorin und Anwältin Rafia Zakaria (Foto: Jeremy Hogan/Herald-Times)

Rafia Zakaria "Against White Feminism"

Feminismus ist nicht nur weiß

Die Fotojournalistin Masrat Zahra; Foto: Elisa Rheinheimer

Kaschmir-Konflikt

"Ein ganzes Volk ist traumatisiert“

Imran Khan übernimmt in Pakistan die Regierung; Foto: picture-alliance/dpa/MAXXPPP/Kyodoo

Pakistan

Imran Khan vor dem Aus?

Pakistan-Stadtansicht von Gawadar; Foto: Imago Images /Xinhua

Pakistans Unruheprovinz Belutschistan

Zwischen Stammestraditionen und Globalisierung

Alexander Scheer als Anwalt Bernhard Docke und Meltem Kaptan als Mutter Rabiye Kurnaz im neuen Film von Andreas Dresen; Foto: Andreas Hoefer/Pandora Films

Berlinale: "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush"

Eine Mutter gegen die Weltpolitik

Teil einer neuen vierspurigen Verkehrsachse in der Hauptstadt Dhaka; Foto:Imago/Xinhua

50 Jahre Bangladesch

Pakistans größte Niederlage bleibt tabu

Das Kulturzentrum »The Colony« bietet Kreativen in Lahore einen Raum für Theater, Tanz, Gesang und Ausstellungen; Foto: Philip Breu

Theaterszene in Pakistan

Ich will doch nur tanzen

Still aus Iman K. Zawahrys "American*ish" (Foto: Verleih)

Filmkritik "American*ish"

Wo Träume wahr werden (können)

Die iranisch-deutsche Autorin Siba Shakib; Foto: Giacomo Terracciano

Interview mit der iranisch-deutschen Autorin Siba Shakib

"Der Verlust der Heimat ist ein großer Schmerz“

Von der Bundeswehr bombardierte Tanklastzüge in Kundus, Afghanistan; Foto: picture-alliance/dpa/J.Kargar

Emran Feroz: "Der längste Krieg, 20 Jahre War on Terror“

Afghanistan: Chronologie einer Katastrophe

Proteste in Berlin gegen die schleppende Evakuierung von Zivilisten aus Afghanistan mit Plakaten; Foto: AFP/Getty Images

Afghanistan

Westliche Narrative: selbstgefällig und herablassend

In "Homeland" mit Claire Danes verbindet der Hass die schiitische Hisbollah mit der sunnitischen al-Qaida; Foto: Sifeddine Elamine /Imago

Der Westen und der Islam 20 Jahre nach 9/11

Paranoia, jetzt

Eine Gruppe von Hazara-Frauen; (Foto: AFP/Getty Images)

Nach Machtübernahme der Taliban

Afghanistan – die Angst der Hazara

Petersberg bei Bonn, der UN-Sondergesandte für Afghanistan Lakhdar Brahimi, der afghanische  Präsident Hamid Karzai und der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (von links nach rechts) stehen für ein „Familinefoto“ zusammen am 2. Dezember 2002 zum Beginn der internationalen Afghanistankonferenz (Foto: picture-alliance/dpa)

Warum das Nation Building scheitern musste

Die Hybris des Westens in Afghanistan

Seiten