Thema: Reisen in den Orient

Schiras ist die "Buch-Hauptstadt 2020" des Iran. (Foto: Afsoon Mohammadpour)

Zwischen Moderne und Tradition

Iran ganz anders

Matthias Wagner, Gründer und Leiter der Orientalischen Sommerakademie; Foto: Dorothee Philipp

Zum Tod von Matthias Wagner, Gründer der Orientalischen Sommerakademie

Musikalisches Mekka im Markgräflerland

Fluggäste am Flughafen in Tunis; Foto: AFP/Fethi Belaid

Tunesien nach dem Corona-Lockdown

Zwischen Aufbruch und Perspektivlosigkeit

Installation und Präsentation "Holy Quarter" von Monira al-Qadiri, 2019, im Haus der Kunst in München; Foto: Maximilian Geuter/HdK

Die kuwaitische Künstlerin Monira al-Qadiri

Ehrfurcht für den Kosmos

Erstausgabe des "West-östlichen Divan" von Goethe in der Cottaischen Buchhandlung, 1819; Foto: Goethe-Museum in Düsseldorf

Goethe-Geburtstag

Orient und Okzident

Tuareg begutachtet historische Manuskripte in Timbuktu; Foto: picture-alliance/abaca

"Die Bücherschmuggler von Timbuktu"

Von Helden und Mythen

Buchcover Susannah Heschel: "Jüdischer Islam" im Verlag Matthes & Seitz; Bildquelle: SWR

Susannah Heschels Sachbuch "Jüdischer Islam"

1

Ein jüdischer Orientalismus?

Isabelle Eberhardt um 1900 in der Sahelwüste; Quelle: Wikipedia

Isabelle Eberhardt

Schriftstellerin, Nomadin, Feministin

Mann passiert Wandbild in der Si Tir Straße in Teheran, eine bekannte Ausgehmeile in der iranischen Hauptstadt; Foto: Tasnim

Christian Welzbacher: "Iran, Ordibehescht 1396"

Gratis Kebab essen und warten im Iran

Denkmal Friedrich des Großen am Kloster Zinna; Foto: picture alliance/dpa

Joseph Croitoru: "Die Deutschen und der Orient"

Von religiöser Verachtung bis ästhetischer Faszination

Blick auf die Altstadt Sanaas und das Yemen Gate, das 1875 errichtet wurde; Foto: picture-alliance/dpa

Jemen-Reiseberichte aus dem 19. Jahrhundert

Eine Stadt der Gärten, Griechen und Türken

Sonne hinter den Minaretten von Istanbul; Foto: dpa

"Istanbul - Die Biographie einer Weltstadt"

1

Haremsbilder und Schlachtenszenen

Kaiser Wilhelm II. (m.) neben Ludendorff und Hindenburg am 9.11.1918; Foto: picture-alliance/dpa

Deutsch-iranische Beziehungen

2

Wie die Deutschen in den Iran kamen

Drei zusammengesetzte Fragmente von Tontafeln aus dem Gilgameš-Epos; Foto: Osama Shukir Muhammed Amin FRCP / CC-by-sa 4.0

Über den Ursprung der Sprache im Alten Orient

Die Entschlüsselung der ersten Schriftsprache

Blick auf die historische Altstadt von Chefchaouen, Marokko; Foto: picture-alliance

Das maurisch-spanische Erbe des Maghreb

Andalusien beginnt in Nordmarokko

Seiten