Thema: Sklaverei

"Abolition de l'esclavage" by François-Auguste Biard, 1849 (photo: 1. www.assemblee-nationale.fr2. langlois.blog.lemonde.fr, Public Domain, https://commons.wikimedia.org)

„Eine transimperiale Geschichte Nordafrikas“

Die Entkolonialisierung der Geschichte des Maghreb

ödlicher Rassismus: Bei einer Kundgebung in München erinnern Demonstranten an George Floyd und den 2005 in Dessau in einer Gefängniszelle verstorbenen Oury Jalloh. Foto: (picture-alliance/ZUMAPRESS/S. Babbar)

Geschichte des Rassismus

Muslimischer Rassismus und Imperialismus: Macht und Ausgrenzung

Ähtiopische Frauen, die aus Saudi-Arabien ausgewiesen wurden, warten 2017 in Addis Abeba darauf, von ihrer Familie abgeholt zu werden; Foto: Mulugeta Ayene/AP

Arbeitsmigranten in Saudi-Arabien und im Libanon

Ausgenutzt und eingesperrt

Symbolbild Sklaverei; Foto: picture-alliance/dpa/B.Pedersen

Muslimischer Rassismus und Imperialismus

Macht und Ausgrenzung

Die franko-marokkanische Band Bab L'Bluz; Foto: © Bab L'Bluz

Die Band Bab L'Bluz

Rockiges Tor zur Wüste

Die Journalistin und Publizistin Charlotte Wiedemann; Foto: DW

Charlotte Wiedemann: "Der lange Abschied von der weißen Dominanz"

Teilen im globalen Maßstab

Hunderte von Menschen kamen am 24. Juni 2018 auf die Straßen von Beirut, um gegen das Kafala-System zu protestieren, das Wanderarbeitnehmer von ihren Rechten befreit und an ihre Arbeitgeber bindet (Foto: Antoine Abou-Diwan).

Hausangestellte im Libanon

Schutzlos ausgeliefert

Befreiter Junge aus den Händen der IS-Dschihadisten in Baghus am 5.03.2019; Foto: Reuters/R. Said

Jesidische Opfer des IS-Terrors

Es ist Zeit zu handeln!

Eröffnung des afrikanischen Gemeindezentrums in Jerusalem 1996 im Beisein des Autors; Foto: privat

Jerusalems Afrikaner

Fremdheit und Entfremdung

Angehörige der schwarzen Minderheit in Tunesien; Foto: Marta Scaglioni

Emanzipation und Musik in Tunesien

2

Das bittere Erbe der ehemaligen Sklaven

Der mauretanische Menschenrechtsaktivist Biram Dah Abeid; Foto: dpa/picture-alliance

Der mauretanische Menschenrechtsaktivist Biram Dah Abeid

"Den arabischen Rassismus überwinden"