Thema: Radikalisierung

Indiens Premierminister Narendra Modi; Foto: picture-alliance/AP

Hasspropaganda in Indien

Wer Modi ablehnt, wird "antinational“ genannt

Bischof Koch bei Kirchenweihung in Leipzig. (Foto: Holger Hollemann / dpa)

Religionsfreiheit in Deutschland

"Wer Gotteshäuser angreift, meint die Menschen"

Frankreich zweiter Jahrestag der Anschläge im Bataclan; Foto: Reuters/E.Laurent

Frankreich und der Terror

Keine Zeit zu heilen

Eine Frau mit Niqab läuft an einer Straße mit Trümmern in Nablus, Mossul, entlang; (Foto: AFP)

IS-Familien im Irak

"Rache ist nicht der richtige Weg"

Benjamin Idriz ist Imam der Islamischen Gemeinde Penzberg und Vorsitzender des "Münchner Forum für Islam“.(Foto Astrid Schmidhuber/imago images)

Interview mit Imam Benjamin Idriz

"Wir müssen kontroverse Diskussionen zulassen"

Anschläge vom 11. September 2001 in New York; Foto: Imago/Zuma Press

20 Jahre nach 9/11

Wie der "Krieg gegen den Terror" den Nahen und Mittleren Osten destabilisiert

Mitglieder der "Jüdischen Studierendenunion Deutschland" protestieren in Frankfurt am Main gegen die Vereinigung "Juden in der AfD"

Antisemitismus in Deutschland

Bundestagswahl 2021: Jüdische Organisationen warnen vor Wahl der AfD

Mitglieder der Verhandlungsdelegation der Taliban in Doha. (Foto:Karim Jaafar/AFP/Getty Images)

"Neo-Taliban“ in Afghanistan?

Die Demokratie der Taliban

Pakistans Premierminister Imran Khan trifft sich mit Taliban-Führern. (Foto:Pakistan Prime minister office/AFP)

Pakistan und die Taliban

Die Geister, die ich rief

Seiten