Thema: Rassismus | Diskriminierung

Die französische Schriftstellerin Alice Zeniter; Foto: Imago Images

Alice Zeniters Roman "Die Kunst zu verlieren"

Die Harkis – ein vergessenes (Familien-)Kapitel

Aladdin-Neuverfilmung mit Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott, Marwan Kenzari, Nasim Pedrad; FilmTrailer; Quelle: YouTube

Aladdin-Neuverfilmung

1

Kann denn Kino Sünde sein?

Hunderte von Menschen kamen am 24. Juni 2018 auf die Straßen von Beirut, um gegen das Kafala-System zu protestieren, das Wanderarbeitnehmer von ihren Rechten befreit und an ihre Arbeitgeber bindet (Foto: Antoine Abou-Diwan).

Hausangestellte im Libanon

Schutzlos ausgeliefert

Arab Beats: Partyreihe SIIN aus Berlin; Quelle: YouTube

Die Partyreihe Arab Beats

Gemeinsam tanzen

Buchpremiere "Eure Heimat ist unser Albtraum"; Foto: Ceyda Nurtsch

Buchpremiere "Eure Heimat ist unser Albtraum"

Zornig, trotzig und hoffnungsvoll

Gedenken in Neuseeland an Opfer des Anschlags von Christchurch. Foto: (picture-alliance/dpa)

Nach dem Massaker in Neuseeland

1

Den Teufelskreis des Hasses durchbrechen

Das Brandenburger Tor in den Farben und Symbolen der türkischen Nationalfahne am 29.06.2016; Foto: picture-alliance/dpa/K.D.Gabbert

"New Istanbul" in Berlin

4

Gastarbeiter-Türken vs. Braindrain-Türken

Eröffnung des afrikanischen Gemeindezentrums in Jerusalem 1996 im Beisein des Autors; Foto: privat

Jerusalems Afrikaner

Fremdheit und Entfremdung

Die finnische Islamophobie-Forscherin Linda Hyökki; Foto: Marian Brehmer

Interview mit der Islamophobie-Forscherin Linda Hyökki

"Europa hat ein Problem mit Religion"

Der mauretanische Künstler Saleh Lô; Foto: ifa/Wolfgang Kuhnle

Interview mit dem mauretanischen Künstler Saleh Lô

Politischer Aktivismus durch Kunst

Mesut Özil vor deutscher Nationalfahne; Foto: picture-alliance/dpa/R. Vennenbernd

#MeTwo-Debatte

Deutsch, aber nicht deutsch genug?

Riem Spielhaus ist Professorin für Islamwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildung und Wissenskulturen an der Georg-August-Universität Göttingen und Leiterin der Abteilung Schulbuch und Gesellschaft am Georg-Eckert-Institut, Leibniz-Institut für Internationale Schulbuchforschung in Braunschweig. Foto: Georg-Eckert-Institut

Interview mit der Islamwissenschaftlerin Riem Spielhaus

#MeTwo: "Das Thema gehört in Schulbücher"

Symbolbild: Integration in Deutschland.

Debatte um Rassismus in Deutschland

1

Bringschuld der Mehrheitsgesellschaft

Farhad Dilmaghani ist Vorsitzender und Gründer von »DeutschPlus e.V. – Initiative für eine plurale Republik. Quelle: DeutschPlus / Nils Bornemann.

Verein Deutsch Plus

Arbeit an der Einwanderungsgesellschaft

Seiten