Thema: Mohammed bin Zayed Al-Nahyan

Bundeskanzler Olaf Scholz zu Besuch bei Mohammed bin Salman in Riad, September 2022; Foto: Kay Nietfeld/dpa/picture-alliance

Scholz in Saudi-Arabien und den Emiraten

Sternstunde der Autokraten

Jemen Minenverletzte in Taiz; Foto: Khaled Al-Banna

Landminen im Jemen

Jeder Schritt kann tödlich sein

Eine Erdölraffinerie in Erbil; Foto: Hamit Huseyyin/AA/picture-alliance

Ukraine-Krieg treibt die Ölpreise

Fluch oder Segen für den Nahen Osten?

Deutschland als Gastland bei der Internationalen Buchmesse in Abu Dhabi; Foto: Abu Dhabi International Book Fair

Buchmesse in Abu Dhabi

Kritik und Kommerz 

Der Hamburger Jurist Eigen Balin vom Jewish Diplomtic Corps; Foto: JWC

Besuch des Jewish Diplomatic Corps in den Emiraten

"Die Realität passt nicht zu den Vorurteilen"

Urlauber an einem Strand in Dubai, VAE; Foto: picture-alliance

Vereinigte Arabische Emirate

Fluchtpunkt reicher Russen

Während draußen der Krieg tobt, plant die Filmemacherin Yousra Ishaq eine Kaffee-Auktion in Sanaa (Foto: privat)

Jemen

Der Kampf um die eigene Identität

Schulkinder in Schuluniform in Doha, Katar; Foto: Hans Lippert/imageBROKER/picture alliance

Political Correctness in der Golfregion

Katar macht Kehraus in seinen Schulbüchern

Der Kronprinz von Abu Dhabi, Scheich Mohammed bin Zayed al-Nahyan (li.), im Gespräch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (re.), Ankara, 24.11. 2021; Foto: Ali Balikci/AA/picture-alliance

Türkei

Erdogans Partnersuche in Nahost

Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan, der Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Kommandeur der VAE-Streitkräfte (re) empfängt General Abdel Fattah al-Burhan, Chef der Übergangsregierung des Sudan, auf dem Presidential Airport in Abu Dhabi, VAE Mai 2019; Foto: Mohammed Al Hammadi/Ministry of Presidential Affairs/AP

Die Rolle der Vereinigten Arabischen Emirate im Sudan

Strippenzieher am Golf

Premier League, Spiel Newcastle United gegen Leicester City; Foto: picture-alliance/Actionplus

Übernahme von Newcastle United durch saudischen Staatsfonds

MBS und die Premier League: Mehr als ein Spiel

Rauchwolke über Sanaa nach einem Luftangriff; Foto: Khaled Abdullah/Reuters

Der Jemenkonflikt und die Regierung Biden

"Der Krieg wird weitergehen“

Seiten