Thema: Literatur

Booker Prize-winning novelist and prolific essayist Arundhati Roy (photo: Getty Images(AFP)

Arundhati Roy: das politische Gewissen Indiens

"Schreiben ist Aktivismus"

Eine Frau mit ihrem Kind in Darfur, Westsudan; Foto: picture-alliance/AP Photo/UNAMID/A.G.Farran

Abdelaziz Baraka Sakin "Der Messias von Darfur“

Ein Friedensstifter in Kriegszeiten

Der algerische Ethnologe und Lyriker Habib Tengour; Foto:privat

Buchmesse in Algier

Habib Tengour und die "Gedichte der Welt“

Literaturnobelpreis-Träger Abdulrazak Gurnah stammt aus Sansibar, lebt seit seinem 18. Lebensjahr in Großbritannien; Foto: Matt Dunham/AP/picture-alliance

Abdulrazak Gurnah bei der lit.COLOGNE

Flucht, Migration und das Schreiben

Sein Rap erzählt die Geschichte der Migration seiner Familie: der Sänger Eko Fresh bei einem Auftrittoto: Marc Oliver John/imago images)

60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei

Kunst und Kultur Türkeistämmiger in Deutschland

Die iranische Autorin Fariba Vafi (Foto: Nashr-e Markaz)

Fariba Vafis Erzählung "Die Reise im Zug"

Portrait einer Mutter

Gewinner des Literaturnobelpreises 2021: Abdulrazak Gurnah. (Foto: Ger Harley/stock Pix/picture-alliance)

Abdulrazak Gurnah: "Das verlorene Paradies"

Wer will die Freiheit?

Cover des Albums "This Pale" (Foto: Lycopad Records)

Hommage an den persischen Poeten Rumi

Ein Kaleidoskop aller Nuancen der Liebe

Medizin aus Honig: Arabische Übersetzung der Materia Medica of Dioscorides, 1224 CE. Kalligraph: ‘Abdullah ibn al-Fadl. Iraq (Quelle: The Met https://www.metmuseum.org/art/collection/search/451400; Public Domain)

"The Book of Charlatans" aus dem 13. Jahrhundert

Blick in die Unterwelt

Rosen auf dem Grab des Poeten Hafez in Shiraz, Iran; Foto: Marian Brehmer

Persische Lyrik im 21. Jahrhundert

Lyrisches Schaffen im Iran von heute

Die iranische Autorin Maryam Djahani; Quelle: Sujet Verlag

Maryam Djahanis Debütroman "Ungebremst durch Kermanschah“

Die Stadt als Provinz

Die katalanisch-marokkanische Autorin Najat El Hachmi; Foto: Orlanda Verlag

Najat El Hachmis Roman "Eine fremde Tochter“

Unbändiger Freiheitswille

Der jordanische Literaturpreisträger Jalal Barjas.

Interview mit dem jordanischen Schriftsteller Jalal Barjas

"Manche arabische Autoren vermitteln ein Zerrbild“

Die iranisch-deutsche Autorin Siba Shakib; Foto: Giacomo Terracciano

Interview mit der iranisch-deutschen Autorin Siba Shakib

"Der Verlust der Heimat ist ein großer Schmerz“

Seiten