Thema: Islam in Afrika

Die Timbuktu-Manuskripte in ihrem papiernen Originalzustand. Foto: Xander Heinl/photothek/picture alliance

Afrikas Kulturerbe

Wertvolle "Timbuktu-Manuskripte" erstmals im Netz

Gewinner des Literaturnobelpreises 2021: Abdulrazak Gurnah. (Foto: Ger Harley/stock Pix/picture-alliance)

Abdulrazak Gurnah: "Das verlorene Paradies"

Wer will die Freiheit?

Literaturnobelpreisträger Abdulrazak Gurnah (Foto: AP Photo/picture-alliance)

Abdulrazak Gurnah und Tsitsi Dangarembga

Mehr Aufmerksamkeit für afrikanische Literatur?

Lindau, Religion for Peace Internationale Konferenz; Foto: Ahmad Khalid Photography

Interreligiöser Dialog in Lindau

Frauen und Diplomatie - im Glauben für die Zukunft

Szene aus Mati Diops "Atlantique" feat. Mame Bineta Sane als Ada; Foto: Cannes Film Festival

Mati Diops Film „Atlantique“

Ada, der die Zukunft gehört

"Sauti", Afrikas erster feministischer Blog; Quelle: YouTube/Office Of The African Union Special Envoy On Youth

Sauti - ein Blog von und für junge afrikanische Feministinnen

Was Corona für junge afrikanische Frauen bedeutet

Eingang der "Fondation Orient Occident" in Rabat; Foto: Claudia Mende

Einwanderungsland Marokko

Schwierige Integration von Migranten aus Schwarzafrika

Filmszene aus "Baamum Nafi" (Nafis Vater); Quelle: Joye Didi Entertainment Company

Islamismus im Senegal

Ein Kampf um die Seele des Islams

Proteste islamistischer Hardliner gegen die Freilassung von Asia Bibi in Pakistan; Quelle: AFP/Getty Images/A.Hassan

Menschenrechte in der islamischen Welt

1

Schlachtruf "Blasphemie"

Tuareg begutachtet historische Manuskripte in Timbuktu; Foto: picture-alliance/abaca

"Die Bücherschmuggler von Timbuktu"

Von Helden und Mythen

Ausgebrannte Fahrzeuge nach den Ausschreitungen vom 22. Juli 2019 in der nigerianischen Hauptstadt Abuja; Foto: Reuters/P. Carsten

Muslimische Minderheiten in Afrika

Nigerias Schiiten begehren auf

Symbolbild Frauenrechte Sudan; Foto: © Eythar Gubara/Goethe.de

Frauenrechte im Sudan

Motivation Hoffnung!

Sudanesen nach dem Sturz von Langzeitdiktator Omar al-Baschir am 12. April 2019 in Khartum; Foto: Getty Images/AFP/Ashraf Shazly

Nach dem Sturz Omar al-Baschirs im Sudan

Hoffen auf den Wandel

Seiten