Thema: Zensur und Redefreiheit

Die Journalistinnen von Mada Masr (von links nach rechts): Rana Mamdouh, Sara Seif Eddin, Chefredakteurin Lina Attalah und Beesan Kassab vor der Kairoer Staatsanwaltschaft nach ihrer Freilassung auf Kaution (Foto: Mada Masr)

Medien in Ägypten

Kritische Berichterstattung unerwünscht

Der iranische Autor Abbas Maroufi in seinem Berliner Buchladen (Foto: picture-alliance)

Nachruf auf den iranischen Autor Abbas Maroufi

Engagiert in zwei Kulturen

Woman looking at art (photo: AP/picture-alliance)

Teherans Museum für Zeitgenössische Kunst

Ansturm auf westliche Kunst

Unterstützer des irakischen schiitischen Geistlichen Muqtada al-Sadr verbrennen eine US-Flagge während einer Demonstration auf Baghdads Tahrirplatz am 16. September 2016 (Foto: AFP/Getty Images)(photo: AFP/Getty Images)

Der Ukraine-Konflikt und der Nahe Osten

Gewinnt Russland den Informationskrieg?

Der indisch-britische Schriftsteller Saman Rushdie; Foto: picture-alliance/AP Images/Grant Pollard/Invision/AP

Anschlag auf Salman Rushdie

Die Geister, die Khomeini rief

Archiv Proteste in Tunis für die marokkanischen Journalisten Soulaimane Raissouni und Omar Radi; Foto; Picture Alliance

Zunehmende Repression in Marokko

Jagd auf kritische Geister

Proteste der pro-kurdischen Partei HDP; Foto: Foto: Yasin Akgul/AFP

Der türkische Staat und die Kurden

Kampf der Narrative

Filmposter "The Lady of Heaven"; Quelle: imdb.com

Umstrittener Film "Die Frau des Himmels“

Viel Lärm um die Tochter des Propheten

Saudische Frauen gehen in der Tahliya-Straße in der Hauptstadt Riad an einem Wandgemälde vorbei, das König Salman bin Abdulaziz zeigt. (Foto: FAYEZ NURELDINE/AFP)

Frauen-Emanzipation in der MENA-Region

Das Patriarchat bröckelt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in einer Pressekonferenz nach einer Kabinettssitzung in Ankara, Türkei, 23. Mai 2022 (Foto: Türkische Präsidentschaft/AP Photo)

Osman Kavala und das Zerrbild der türkischen Justiz

Wie Erdoğan den Ukraine-Krieg instrumentalisiert

Erste Sitzung nach der Wahl: Zusammenkunft des irakischen Parlaments, Januar 2022. (Foto: Iraqi Parliament Press Office/Handout/AA/picture alliance)

Irak verbietet Kontakt zu Israelis

Antisemitismus als Staatsdoktrin

Intendant Peter Limbourg im Berliner Newsroom der DW. (Foto: DW)

Deutsche Welle im Nahen Osten

Wir brauchen den Dialog

Vor dem Militärputsch von 2013: Ägyptens damaliger Präsident Mohammed Morsi mit Armeechef Abdul Fattah al-Sisi (Foto: Reuters)

Ägyptens Armee und die Muslimbrüder

Die ewigen Rivalen

Deutschland als Gastland bei der Internationalen Buchmesse in Abu Dhabi; Foto: Abu Dhabi International Book Fair

Buchmesse in Abu Dhabi

Kritik und Kommerz 

Seiten