Thema: Islamischer Feminismus

 (@Noorajrwi) Noura Al Jarawi (also Nora, Noora) eine jementische Politikerin und Aktivistin; Foto: Privat via Twitter + Logo of womensolidaritynetwork

Cyber-Mobbing gegen Frauen im Jemen

"Frauen werden systematisch ausgegrenzt"

Protestierende Frauen in Tunis gegen die Verfassungsreform des Präsidenten Kais Saied. (Foto: Zeubair Soussiy/REUTERS)

Referendum über neue Verfassung in Tunesien

"Alle Errungenschaften der Revolution sind gefährdet“

Saudische Frauen gehen in der Tahliya-Straße in der Hauptstadt Riad an einem Wandgemälde vorbei, das König Salman bin Abdulaziz zeigt. (Foto: FAYEZ NURELDINE/AFP)

Frauen-Emanzipation in der MENA-Region

Das Patriarchat bröckelt

In 2020 haben diese kuwaitischen Aktivistinnen die erste und bisher einzige Plattform für Kandidatinnen für die Parlamentswahl gegründet – „Mudhawis Liste“;  (photo: Mulhawi's List)

Frauen in den Golfstaaten

Frauenförderung als Etikettenschwindel

Eine Muslima in einem Sufi-Schrein: Die Rolle weiblicher Gelehrter bei der Weitergabe von traditionellem Wissen im Islam wurde lange unterschätzt (Foto: Imago/Saqib Majeed)

Weibliche Gelehrte im Islam

Unbekannte Hüterinnen der Tradition

Die pakistanisch-amerikanische Autorin und Anwältin Rafia Zakaria (Foto: Jeremy Hogan/Herald-Times)

Rafia Zakaria "Against White Feminism"

Feminismus ist nicht nur weiß

Jung, feministisch, Muslima – Toya Zurkuhlen ist Redakteurin bei den „Datteltätern“ und vor vier Jahren zum Islam konvertiert; Foto: Julius Matuschik

Neu-Musliminnen auf Instagram

Das Kopftuch lässt sich auf viele Arten binden

Die marokkanische Soziologin und Genderforscherin Fatima Sadiqi; Foto: privat

Frauenrechte in Nordafrika

"Der Wandel kommt von innen“

Still aus Iman K. Zawahrys "American*ish" (Foto: Verleih)

Filmkritik "American*ish"

Wo Träume wahr werden (können)

Professor Amina Wadud leitet ein Freitagsgebet in Oxford, England, am 17. Otober 2008; Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/picture-alliance

"Qur'an and Woman“ von Amina Wadud neu gelesen

"Männer und Frauen sind im Islam gleichberechtigt“

Die marokkanische Schriftstellerin Meryem Alaoui (Foto: JOEL SAGET/AFP/Getty Images)

"Straight from the Horse’s Mouth“ von Meryem Alaoui

Ein vergnügliches feministisches Märchen

Webserie "Arabellinnen - Frauen des Arabischen Frühlings " von ARTE. (Foto: ARTE/Screenshot)

ARTE-Webserie über die Arabellion

Arabellinnen - Frauen des Arabischen Frühlings

Seiten