Thema: Dialog der Religionen

Eine Frau betet in Djerbas Ghriba Synagoge (Foto: AA/picture-alliance)

Jüdische Wallfahrt in Tunesien

Djerbas einzigartige Feierlichkeiten

Navid Kermani; Foto: picture-alliance/dpa/S.Simon

Navid Kermanis Buch "Fragen nach Gott"

Vom Staunen und vom Zweifeln

Der Hamburger Jurist Eigen Balin vom Jewish Diplomtic Corps; Foto: JWC

Besuch des Jewish Diplomatic Corps in den Emiraten

"Die Realität passt nicht zu den Vorurteilen"

Der Berg Tomorr im Südwesten Albaniens ist Ort einer jährlichen Pilgerfahrt im Monat August, die den Gläubigen Heilung und Glück bringen soll. Das Fest erinnert an Abbas ibn Ali, einen muslimischen Heiligen, der im 7. Jahrhundert in der Schlacht von Kerbela getötet wurde; Foto: Philipp Breu

Albaniens Bektaschi-Muslime

"Ob Allah oder Jesus spielt keine Rolle“

Der libanesische Intellektuelle und Religionswissenschaftler Martin Accad (Foto: Arab Baptist Theological Seminary, Mansourieh, Lebanon)

Der libanesische Theologe und Philosoph Martin Accad

"Der Konfessionalismus ist die Tragödie des Libanon“

Shlomit Tripp und ihr Puppentheater "Bubales"; Quelle: www.bubales.de

Shlomit Tripps Puppentheater "Bubales“

Bunt, jüdisch, interkulturell

Symbolbild Dialog der Kulturen. Foto: dpa

Dialoge über Kulturgrenzen hinweg

Qantara-Dossier: Kulturdialog

Bischof Koch bei Kirchenweihung in Leipzig. (Foto: Holger Hollemann / dpa)

Religionsfreiheit in Deutschland

"Wer Gotteshäuser angreift, meint die Menschen"

Dokumentarfilm: Algerien 1943. Der Betrug an den Juden (Foto: Screenshot Arte.tv)

Verfolgung von Juden in Nordafrika

ARTE-Doku: "Algerien 1943. Der Betrug an den Juden"

Symbole von Judentum, Islam und Christentum bei Haifas Festival Holiday of Holidays (Foto: Noam Yatsiv)

Haifas Festival Holiday of Holidays

Ein Fest für alle

Benjamin Idriz ist Imam der Islamischen Gemeinde Penzberg und Vorsitzender des "Münchner Forum für Islam“.(Foto Astrid Schmidhuber/imago images)

Interview mit Imam Benjamin Idriz

"Wir müssen kontroverse Diskussionen zulassen"

Seiten