Thema: Autoritarismus

Säkulare Oppositionelle vor einem Gericht in Ägypten, 22.03.2013; Foto: Getty Images/AFP

"Erinnerungen an Unrecht“ von Sarhan Dhouib

Das arabische Gedächtnis befreien

Irak – Interimspremier Mustafa al Kadhimi im Wahllokal; Foto: Khalid Mohammed/AA/picture-alliance

Parlamentswahlen im Irak

Veränderung oder Stillstand?

Der Analyst und Politikwissenschaftler H.A. Hellyer (Foto: H.A. Hellyer)

Hisham A. Hellyer über "Krieg gegen den Terror"

"Auf den Westen kann man sich nicht verlassen"

Seif al-Islam, Sohn von Muammar Gaddafi, hier im Jahr 2008; Foto: AFP/Getty Images

Libyen vor den Wahlen

Comeback der Gaddafi-Familie?

Anti-Regierungsproteste in Algier / Algerien (Foto:Reuters)

Algerien

Hintergrund: Innerstaatliche Konflikte in Algerien

Proteste gegen die miserable wirtschaftliche Lage in Tunis im Dezember 2020; Foto: Fethi Belaid/AFP/Getty Images

Demokratie in der arabischen Welt

Können Araber Demokratie?

Anschläge vom 11. September 2001 in New York; Foto: Imago/Zuma Press

20 Jahre nach 9/11

Wie der "Krieg gegen den Terror" den Nahen und Mittleren Osten destabilisiert

Ein Mann steht vor einem Grabstein in Ägypten (Foto: Getty Images)

COVID-19 im Nahen Osten

Wo Corona-Todeszahlen verschleiert werden

Der marokkanische König Mohammed VI  kündigte am 9.3.2011 eine Verfassungreform als Reaktion auf die Massenproteste im Zuge des arabischen Frühlings an. (Foto: picture alliance/ dpa)

Parlamentswahlen in Marokko

"Das Regime verspielt eine historische Chance"

Eine Künstlerin bei der Arbeit in Afghanistan.(Foto: Shah Maral/AFP/Getty Images)

Afghanistan

Afghanische Künstler: "Enttäuschung, Schmerz und Wut"

Muslimbrüder warten hinter Käfigen im Gericht auf ihre Urteile; Foto: Reuters/A.A.Dalsh

Muslimbruderschaft in Ägypten

Abrechnung mit den Muslimbrüdern

Seiten