Thema: AfD | Alternative für Deutschland

Frau legt Blumen in Gedenken an die Opfer des Holocaust an Gleis 17 des Berliner Bahnhofs Grunewald nieder; Foto: imago/IPON

Vergangenheitsaufarbeitung in Deutschland

Wiederholung trotz Erinnerung?

"Deutschland - meine Heimat" heißt es auf diesem Banner eines Pegida-Demonstranten in Dresden, Februar 2017 (Foto: Reuters/Matthias Schumann)

Rechtspopulismus und Islamfeindlichkeit in Europa

Mythos Abendland

Proteste auf dem Tahrir-Platz in Kairo; Foto: AFP/Getty Images

Arabischer Frühling und europäischer Rechtspopulismus

Aufstände ohne Vision

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf einer Pressekonferenz im April 2016; Foto: Imago/Zuma

Erdoğans Nazi-Vergleiche

1

Deutschland – die letzte Bastion der liberalen Demokratie

Treffen europäischer Rechtsparteien in Koblenz: Geert Wilders (l.) mit Marine le Pen (m.) und Frauke Petry (r.); Foto: AP

Europa in Zeiten des Rechtspopulismus

2

Gespaltener Kontinent

"Judenschein" der Mutter Fred Amrams; Quelle: privat

Plädoyer gegen Trumps Pläne für die USA

1

Nein zur Registrierungspflicht für Muslime!

Französische und deutsche Fahnen in der Innenstadt von Straubing (Niederbayern); Foto: dpa/picture-alliance

Deutsch-französisches Verhältnis

Seit an Seit gegen den Populismus

Rosenmontagswagen mit einer Abbildung von Donald Trump und der Aufschrift "Make Fascism Great Again" in Düsseldorf; Foto: picture-alliance/dpa/F. Gambarini

Rechtspopulismus in den USA

Trumps "erbärmliche" Anhänger

Junge Muslime in Deutschland; Foto: Garry Knight@flickr.com, CC 2.0

Neun Muslime über Rechtspopulismus

4

Weg hier? Und wenn ja, wohin?

Die Dar Assalam Moschee in Berlin; Foto: DW/C. Cottrell

Berlins Imam Mohamed Tahi Sabri

"Muslime, geht wählen!"

Hatice Durmaz, Vorsitzende des Rates Muslimischer Studierender und Akademiker (RAMSA); Foto: picture-alliance/dpa/C. Charisius

Hatice Durmaz über Ausgrenzung von Muslimen

"Wie eine Reise ins Mittelalter"

Esra Özyürek; Foto: privat

Interview mit der Anthropologin Esra Özyürek

"Muslime sind längst deutsch"

Jagoda Marinic (Foto: D. Piroelle)

Interview mit der deutsch-kroatischen Schriftstellerin Jagoda Marinic

"Identität ist etwas sehr Flüssiges"

Eine Jurastudentin klagt vor dem Verwaltungsgericht Augsburg gegen Einschränkungen beim Rechtsreferendariat wegen des Tragens eines Kopftuches; Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Streit um Gerichtsentscheidung zum Kopftuchverbot

3

Richterinnen mit Kopftuch sind eine notwendige Zumutung

Homosexuellenfeindliches Graffity an einer Hauswand; Foto: Getty Images/AFP/A. Nimani

Debatte über Islam und Homophobie

2

Der Hass vor der eigenen Tür

Seiten