Land: Russland

Deutschland Menschen mit Migrationshintergrund; Foto: Eventpress Stauffenberg/picture-alliance

Bundestagswahl 2021

Wie wählen Menschen mit Migrationshintergrund?

Chinas Außenminister Wang Yi und Taliban Co-Gründer und ihr politischer Führer, Abdul Ghani Baradar, bei einem Treffen am 28. Juli 2021 in China (dpa / XinHua / Li Ran)

Folgen des Machtwechsels in Afghanistan

Weltpolitik mit dem Taliban-Regime?

Foto von Razan Zeitouneh an eine Holztür geheftet; Foto: DW

Das Schicksal von Aktivisten im syrischen Bürgerkrieg

Was geschah mit Razan Zeitouneh?

 Zeltlager in Idlib; Foto: HIHF/Welthungerhilfe

Humanitäre Katastrophe in Nordsyrien

Idlib: Warten auf den Tod

Abdelhamid Dabeiba, Premierminister der libyschen Einheitsregierung; Foto: Libyan Government of National Accord/AA/picture alliance

Internationale Libyen-Konferenz in Berlin

Roadmap zur Stabilisierung

Erodgan präsentiert eine Karte des Nordostens von Syrien. Foto: picture-alliance/AP Photo/S. Weng

Die Türkei und Nordsyrien

Recep Tayyip Erdogans Kolonialprojekt

Schäfer bei ehemaliger IS-Hochburg Al-Rakka (2017): Verarmte Bauern als leichte Ziel für Terroristen. Foto: Chris Huby/Le Pictorium/imago images

Syrienkonflikt

Wie der Klimawandel zum Krieg in Syrien beitrug

Syrische Jungen spielen auf dem Dach einer Unterkunft im Flüchtlingslager Barra nordöstlich der libanesischen Hauptstadt Beirut; Foto: Marwan Naamani/dpa/picture alliance

Massenenteignungen in Syrien

Wie Assad seine Bürger verstößt

Armenien Erevan | Proteste; Foto: Lusi Sargsiyan/Tass/dpa/picture-alliance

Interview mit dem georgischen Historiker Beka Kobakhidze

Schachspiel um den Kaukasus

Die syrische Anwältin und Menschenrechtsaktivistin Razan Zeitouneh (Foto: Free Razan)

10 Jahre Krieg in Syrien

Razan Zeitouneh: die verstummte Stimme der Revolution

Der sozialdemokratische EU-Parlamentarier Dietmar Koester bei einer EU-Wahlkampfveranstaltung in Dortmund, 02.05.2014; Foto: Ruediger Woelk/imago images

EU-Parlamentarier zu Nahost- und Migrationspolitik

“Europa nimmt hin, dass Menschenrechte mit Füßen getreten werden“

Der syrische Dissident und politische Analyst Yassin al-Haj Saleh. (Foto: Maizar Matar)

Arabellion

Welches revolutionäre Vermächtnis hinterlässt der Arabische Frühling?

Seiten