Thema: Übersetzung

Libanesische Verlegerin Nadine Touma . (Foto: Screenshot/ youtube)

Beiruter Verlegerin Nadine Touma

Bücherkoffer für die Diaspora

Auf ihrer Lesereise durch Deutschland berichteten die irakischen Autorinnen Rola Buraq, Azhar Ali Hussein und Amal Ibrahim (von links) über ihr Schreiben und die aktuellen Entwicklungen im Irak. Birgit Svensson (rechts) ist die Initiatorin des „Inana“-Netzwerks, im Hintergrund Übersetzer Günther Orth. Foto: Christopher Resch

Literatur von Frauen aus dem Irak

Nah an den Wunden, näher an der Hoffnung

Der iranische Übersetzer Mahmoud Hosseini Zad; Foto: Khabaronline

Interview mit dem iranischen Übersetzer Mahmoud Hosseini Zad

Ein nacktes Bild der Wahrheit

Der syrische Dichter Hussein Bin Hamza. Foto: Privat

Hussein Bin Hamzas Gedichte in deutsch-arabischer Ausgabe

Fremd wie ein übersetztes Gedicht

Die palästinensische Autorin Sahar Khalifeh; Foto: Facebook

Sahar Khalifehs Roman "Passage to the Plaza"

Alles eine Frage des Timings

Logo 40 Jahre Litprom; Quelle: www.litprom.de

40 Jahre Literaturförderung durch Litprom

Die Stimmen des globalen Südens und Ostens

Malerei aus dem Divan des Hafis (Khwaja Shamsu d-Din Muhammad Hafes-e Shirazi); Quelle: picture-alliance

Interview mit Nasser Kanani über den persischen Dichter Hafis

Mythos und Poesie

Der ägyptische Schriftsteller Taufiq al-Hakim; Foto: AFP/Getty Images

Taufiq al-Hakims Roman "Return of the Spirit"

Warten auf den Auferstehungstag

Der verstorbene Schriftsteller Ismail Fahd Ismail; Quelle: Facebook

Ismail Fahd: "Die alte Frau und der Fluss"

Hemingway könnte neidisch werden

Die palästinensische Schriftstellerin Ibtisam Azem; Foto: privat

Ibtisam Azems Roman "The Book of Disappearance"

Böses Erwachen

Der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Interview mit dem iranischen Autor Amir Hassan Cheheltan

1

„Literatur beruht auf Politik und Erotik“

Der ägyptische Schriftsteller und Nobelpreisträger  Nagib Mahfuz am 20. Oktober 1988 in seinem Lieblingscafé "Ali Baba" am Tahrir-Platz in Kairo; Foto: picture-alliance/Bildarchiv

Sammelband "The Quarter" von Nagib Mahfuz

Wenn die Zeit aus den Fugen gerät

Der syrische Schriftsteller Mustafa Khalifa während einer Lesung gemeinsam mit der Übersetzerin Larissa Bender; Foto: DW

Interview mit dem syrischen Schriftsteller Mustafa Khalifa

Die syrische Revolution ist vielschichtiger als irgendein Buch es je sein könnte

Übersetzerin Elisabeth Jaquette (links) und die sudanesische Autorin Rania Mamoun; Foto: privat

Interview mit Rania Mamoun und Elisabeth Jaquette

Aus schierer Lust am Lesen

Buchcover "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe in der persischen Sprachfassung; Quelle: ido.ir

Deutsch-iranische Beziehungen

Deutschsprachige Literatur im Iran

Seiten