Thema: Waffenhandel

Rauchwolke über Sanaa nach einem Luftangriff; Foto: Khaled Abdullah/Reuters

Der Jemenkonflikt und die Regierung Biden

"Der Krieg wird weitergehen“

Der Generalsekretär der Partei "Palästinensische Nationale Initiative", Mustafa Barghouti, spricht während einer Demonstration zum Tag der palästinensischen Verwundeten am 13. März 2021, Gaza-Stadt, Gazastreifen, Palästinensisches Autonomiegebiet. (Foto: Ashraf Amra/APA Images/ZUMA Wire)

Interview mit Mustafa Barghouti

„Deutschland und Europa können die Zweistaatenlösung retten“

Ulrich Tilgner bei der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow Markus Lanz im Studio Stahltwiete, Ham urg 23.03.2016; Foto: xgbrcix/xFuturexImage Dr. Guido Steinberg (Islamwissenschaftler und Terrorismusexperte) in der ZDF-Talkshow maybritt illner am 14.01.2016 in Berlin Thema er Sendung Deutschland 2016 Leben mit Gewalt und Terror; Foto:picture-alliance/Eventpress/Eventpress Stauffenberg

Neue Bücher zum Nahen und Mittleren Osten

Krieg oder Entspannung?

Bildkombo Joe Biden and Mohammed bin Salman; (Foto: Balkis Press/Abaca/picture-alliance und Evan Vucci/AP/picture-alliance)

Amerikanisch-saudische Beziehungen unter Biden

Zwischen Rhetorik und Realpolitik

Der sozialdemokratische EU-Parlamentarier Dietmar Koester bei einer EU-Wahlkampfveranstaltung in Dortmund, 02.05.2014; Foto: Ruediger Woelk/imago images

EU-Parlamentarier zu Nahost- und Migrationspolitik

“Europa nimmt hin, dass Menschenrechte mit Füßen getreten werden“

Kombibild Jamal Khashoggi und Mohammed bin Salman; Foto: Balkis Abaca/picture alliance; G20 Saudi Arabia/Xinhua News Agency/picture alliance

Die USA und der Mord an Jamal Khashoggi

Mohammed bin Salman: Vom Darling zum Paria?

US-Vizepräsident Joe Biden (L) nimmt an einem bilateralen Treffen mit dem türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan in Washington teil, 31. März 2016.  Foto: REUTERS/J. Roberts

Türkei-Politik der USA unter Joe Biden

Vom Verbündeten zum Gegner?

Jemen Luftangriff auf Sanaa; Foto: Getty Images/AFP/M. Huwais

Interview mit der Jemen-Expertin Marie-Christine Heinze

"Wir müssen jetzt schon über den Wiederaufbau nachdenken“

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi (vorne) hält eine Rede auf der Tribüne vor dem Eröffnungsspiel der Handball-Weltmeisterschaft der Männer 2021 zwischen den Mannschaften der Gruppe G, Ägypten und Chile, in der Sporthalle des Kairoer Stadions in der ägyptischen Hauptstadt am 13. Januar 2021. Foto: Getty Images/AFP/Pool/Mohamed Abd El Ghany

Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten

Abdel Fattah al-Sisis Suche nach einem Feigenblatt

Der ägyptische Präsident Abdul Fattah al-Sisi (l) und der französische Präsident Emmanuel Macron vor dem Elysee-Palast in Paris. Foto: picture-alliance/ABACA/Eliot Blandet

Ägypten: Dollars für Despoten

Die internationalen Schutzpatrone von Präsident al-Sisi

US-Drohne auf der Rollbahn; Foto: picture-alliance/ZUMA Press/Tsgt. Robert Cloys

Kriegsverbrechen in Afghanistan?

Tod durch Drohnenangriff

Die iranische Autorin Nava Ebrahimi; Foto: Katrin Ohlendorf

Nava Ebrahimis Roman "Das Paradies meines Nachbarn"

Die Narben des Krieges

Symbolbild "Zivilisten vs. Militärs": Ein Mann protestiert in der Nähe des Tahrir-Platzes vor einer Statue des früheren Militärs Abdel Moneim Riad gegen das Verfassungsreferendum in Ägypten; Foto: Reuters

Militärdiktaturen in der islamischen Welt

Die wahren Feinde des Arabischen Frühlings

Der libysche Warlord General Haftar verlässt ein Treffen in Moskau im November 2016 mit einer russischen "Uschanka" auf dem Kopf; Foto: Reuters/M. Shemetov

Libyenkonflikt

Wird Libyen Russlands neues Syrien?

Doha-Skyline mit dem Bild von Sheikh Tamim bin Hamad Al Thani; Foto: picture-alliance

Politik und Wirtschaft in Qatar

Ein Emirat trotzt Krise und Blockade

Seiten