Thema: Arabische Sprache

Raja Alem (Foto: Unionsverlag)

Buchtipp: Raja Alems Roman „Sarab“

Verwirrung der Geschlechter in Mekka

Der ägyptische Schriftsteller und Nobelpreisträger  Nagib Mahfuz am 20. Oktober 1988 in seinem Lieblingscafé "Ali Baba" am Tahrir-Platz in Kairo; Foto: picture-alliance/Bildarchiv

Sammelband "The Quarter" von Nagib Mahfuz

Wenn die Zeit aus den Fugen gerät

Der syrische Schriftsteller Mustafa Khalifa während einer Lesung gemeinsam mit der Übersetzerin Larissa Bender; Foto: DW

Interview mit dem syrischen Schriftsteller Mustafa Khalifa

Die syrische Revolution ist vielschichtiger als irgendein Buch es je sein könnte

Die syrische Schriftstellerin Shahla Ujayli; Foto: privat

Porträt der syrischen Schriftstellerin Shahla Ujayli

Lehrstunden in Mitgefühl

Die arabische Autorin Jokha Alharthi (l.) und ihre Übersetzerin Marilyn Booth bei der Verleihung des Man Booker International Prize in London am 21. Mai 2019; Foto: AFP/I. Infantes

Interview mit der Man-Booker-Preis-Siegerin Johka Alharti

Stereotype vermeiden

Arabische Inschrift auf Kacheln zieren den Patio der Moschee, Granada, Andalusien; Foto: picture-alliance

Der Niedergang des Hocharabischen

1

Sprachlose Araber

Der algerische Schriftsteller und Journalist Kamel Daoud; Foto: picture alliance/Gattoni/ Leemage

Kamel Daouds Roman "Zabor"

Das Ende der Patriarchen in Algerien

Junge marokkanische Schriftsteller beim Olive Writers Summer Camp, Casablanca (Foto: The Olive Writers/olivewriters.org)

Junge Literaturszene in Marokko

Erschienen bei Facebook

Buch mit unbedruckten Seiten; Foto: Imago/Chromorange

Migration und Spracherwerb

Die Fremdsprache als Fremde

Klassenzimmer einer Grundschule in der marokkanischen Hauptstadt Rabat; Foto: Reuters/Y. Boudial

Debatte um lokale Dialekte und Hocharabisch in Marokko

Ein endloser Sprachenwirrwarr

Reinhard Kleist; Foto: © anjazwei.de / Buchcover Der Traum von Olympia; Foto: © Carlsen-Verlag

Interview mit Reinhard Kleist

Protest, Liebe, Alltag – Streifzug durch die arabische Comicszene

Arab. Buchcover "Geschichten aus dem Sudan" von Lubna Isam

Lubna Isams "Geschichten aus dem Sudan"

Tradition in der Gegenwart

Arabischer Schriftzug an einer Tafel; Foto: dpa

Die ungewisse Zukunft des Hocharabischen am Golf

Die vernachlässigte Sprache

In Auschwitz ermordet: die jüdische Arabistin Hedwig Klein, undatiertes Bild; Foto: privat

Die Jüdin Hedwig Klein und "Mein Kampf"

1

Die Arabistin, die niemand kennt

Seiten