Thema: Geschichte des Nahen- und Mittleren Ostens

Zerstörtes militärisches Fahrzeug vor brennenden Ölquellen; Foto: picture-alliance/dpa

Westliche Interventionen in der islamischen Welt

2

Ein neues Jahrhundert für den Nahen Osten

Teilnehmer der Syrien-Konferenz in Wien; Foto: Reuters

Der Nahe und Mittlere Osten im Umbruch

Schutz des osmanischen Mosaiks

Der israelische Schriftsteller Amos Oz; Foto: Imago/Star-Media

Amos Oz' Ideenroman "Judas"

Begehr und Verrat

Susan Abulhawa (Foto: Chase Burkett)

"Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

2

Von Liebe und Leid in Gaza

Fahne und Schild des "Islamischen Staates" (IS) im Distrikt Daquq, südlich von Kirkuk; Foto: Getty Images/AFP/M. Ibrahim

Volker Perthes: Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen

Das Ende von Sykes-Picot?

Gertrude Margaret Lowthian Bell; Foto: picture-alliance/dpa/CPA Media Co.

Gertrude Bell

Die Wüstenkönigin

Außenansicht Nationalmuseum Beirut; Foto: Juliane Metzker

Nationalmuseum Beirut

Kampf dem Kulturverlust

Tariq Ali; Foto: picture-alliance/Efigie-Leemage

Tariq Alis "The Islam Quintet"

Islamische Hochkultur hautnah

Taha Husain; Foto: Al Jazeera

Taha Husain und die Demokratisierung der Bildung in Ägypten

3

Das Meer des Wissens

Syrische Oppositionskämpfer zerstören ein Poster des Regimeführers Bashar Al-Assad, Anfang Juni 2015. Foto: DW/ AA/ I. Hariri

Das Assad-Regime und der Bürgerkrieg in Syrien

Clash der Barbareien

Bombardement der Qahira-Burg in Taiz; Foto: AP

Die Zerstörung des jemenitischen Kulturerbes

Bedrohte Schätze der Menschheit

Zenobia, gemalt von Herbert Gustave Schmalz im Jahr 1888, schaut auf Palmyra zurück, nachdem sie von den Römern unter Aurelian gefangen genommen wurde; Foto: picture-alliance/heritage-images

Palmyras antike Herrscherin

Zenobia, die arabische Heldin

Der algerische Autor Kamel Daoud; Foto: Getty Images/ B. Langlois

Kamel Daouds Roman "Meursault – Contre-Enquête"

1

Einen Araber töten

Seiten