Thema: Islamische Minderheiten

Islamistische Aktivisten tragen Plakate gegen Asia Bibi, eine pakistanische Christin, die 2018 freigelassen wurde, nachdem sie acht Jahre wegen Blasphemie in der Todeszelle verbracht hatte; Karachi, 21. November 2018 (Foto: Asif Hassan/AFP/Getty Images)

Kriminalisierung von Blasphemie und Apostasie

Der Koran fordert keine Bestrafung von Gotteslästerung

Barelvis demonstrieren in Lahore, Pakistan, 2017; (Foto: picture-alliance/AP Photo/M. Sajjad)

Verfolgung der Ahmadiyya in Pakistan

Mehr Gewalt gegen religiöse Minderheiten

Die sieben S und ihre Bedeutung: Sekkeh (Münzen=Wohlstand), Sib (Apfel=Gesundheit), Somaq (Gewürzsumach=“Geschmack des Lebens“), Sonbol (Hyazinthen=Freundschaft), Sir (Knoblauch=Schutz), Senjed (Mehlbeere=“Saat des Lebens“), Serkeh (Essig=Fröhlichkeit), sowie Samanou, eine Paste aus den Keimen von sieben Getreiden.

Nouruz, das bunte Fest zum Frühlingsbeginn

Noruz: Eines der ältesten Feste der Welt

Kalkutta, Westbengalen, Indien:Junge Demonstranten marschieren, während sie ein Transparent mit der Aufschrift "No Vote TO BJP" während der Anti-BJP-Kundgebung am 10. März in Kalkutta, Westbengalen, Indien, halten. Foto: Dipayan Bose/Zumapress/picture alliance

Indien und die Bauernproteste

Beginnt der Niedergang von Modis BJP?

Die indische Autorin Arundhati Roy (Quelle: YouTube; nationalheraldindia.com)

"Azadi" von Arundhati Roy

Indien: Auf dem Weg in den autoritären Staat

Demonstranten tragen Plakate und zeigen ein dreifingriges Zeichen des Widerstands auf einer Hauptstraße während einer Demonstration in Mandalay, Myanmar am 8.03. 2021. Foto: AP Photo

Myanmar: Die Generäle, die Buddhisten und die Rohingya

"Ihr legt euch mit der falschen Generation an"

Ein Ausschnitt aus einem Video von Laxmi Dubey. (YouTube / Laxmi Dubey / Screenshot)

Hindu-Nationalismus in Indien

Indiens hasserfüllter „Safran-Pop“

Schwerpunktes (Anti-)Rassismus aus Politik und Zeitgeschichte“ (APuZ 42-44/2020). (Foto: Aus Politik und Zeitgeschichte)

Diskriminierung und Rassismuskritik

(Anti-)Rassismus: "Rassismus gedeiht da, wo er geleugnet wird"

Premierminister Narendra Modi bei einem virtuellen Treffen mit Bihar-Chefminister Nitish Kumar am 10. September 2020 (photo: Manish Kumar)

Meinungsfreiheit in Indien in Gefahr

Modi geht gegen Wissenschaftler vor

Ein pakistanischer Soldat befragt einen Angehörigen der Ahmadiya-Religion in einem städtischen Wohnviertel; Foto: Getty Images/A. Ali

Diskriminierung der Ahmadiya in Pakistan

Eine Kommission für Minderheiten unter Ausschluss einer Minderheit

Erster bestätigter Corona-Fall im Flüchtlingslager Kutupalong; Foto: picture-alliance/AP Photo/S. Rahman

Rohingya in Bangladesch

COVID-19 erreicht größtes Flüchtlingslager der Welt

Eine Frau protestiert gegen die Internierung von Uiguren in China am 2. Februarar 2019 auf einer Demonstration in Deutschland; Foto: picture-alliance/ZUMA/S. Babbar

Unterdrückung der Uiguren in Xinjiang

Es kann kein "Business as usual" mit China geben

Der indische Autor Rahman Abbas vor der Holocaust-Gedenkstätte in Berlin; Foto: privat

Nationalsozialismus und Indiens Hindutva-Ideologie

Vereint im Hass

Keine Arbeit, kein Essen, kein Obdach - in Indien bringt die Ausgangssperre viele Wanderarbeiter in eine schwierige Lage; Foto: Getty Images/Y. Nazir

Corona in Indien

Muslime als Sündenbocke

Plakat muslimischer Frauen während der Proteste gegen Narendra Modis Staatsbürgerschaftsgesetz am 15.02.2020 in Shaheen Bagh; Foto: DW/A. Ansari

Proteste gegen Modis Staatsbürgerschaftsgesetz

Indiens Muslimas verteidigen die Verfassung

Seiten