Land: China

Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, während einer Pressekonferenz der Uno in Genf am 01.03.2019; Foto: picture-alliance/AP Photo/S. Di Nolfi

Interview mit Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter

"Syrien hat ein notorisches Foltersystem"

Proteste gegen das Baschir-Regime in Khartum, Sudan, eine Fotografie des japanischen Künstlers Yasuyoshi Chiba; Foto: AFP/Y. Chiba

Sudankonferenz

Eine historische Chance

Eine Frau protestiert gegen die Internierung von Uiguren in China am 2. Februarar 2019 auf einer Demonstration in Deutschland; Foto: picture-alliance/ZUMA/S. Babbar

Unterdrückung der Uiguren in Xinjiang

Es kann kein "Business as usual" mit China geben

Überprüfung und Temperaturmessung von potenziell mit dem Coronavirus infizierten Personen in China; Foto: Getty Images/K.Frayer

COVID-19 im Nahen Osten

Eine Chance für die Autokraten der Region?

EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini; Foto: picture-alliance/abaca/D. Aydemir

Globale Dimension des Coronavirus

Der Pandemie zuhören

Uiguren protestieren in Istanbul gegen die Unterdrückung ihrer Angehörigen in China; Foto: AFP/Getty Images

Unterdrückung der Uiguren in China

Wegen Bart und Kopftuch hinter Gittern

Irans Präsident Hassan Rohani während einer Pressekonferenz in Teheran; Foto: picture-alliance/dpa/Iranian Presidency

Atomabkommen mit dem Iran

Den Stillstand überwinden

Morokkos König Mohammed VI. (mitte-links) und Li Biao, Vorsitzender des chinesischen Konsortiums "Haite" (mitte-rechts), bei der Vorstellung des Projekts "Tanger Tech City" am 20. März 2017 in der Nähe von Tanger; Foto: Getty Images/AFP/F. Senna

Französisch-marokkanische Beziehungen

1

Verliert Frankreich seinen "Hinterhof" in Nordafrika?

Die Sinologin Kristin Shi-Kupfer vom Berliner Mercator Institute for China Studies; Foto: privat

Interview mit der Sinologin Kristin Shi-Kupfer

"Die Uiguren sollen ihrer Identität beraubt werden"

Indiens Ministerpräsident Narendra Modi gemeinsam mit Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman (MbS) in Neu Delhi am 19. February 2019; Foto: Reuters/Adnan Abidi

Wiederannäherung zwischen Indien und den Golfstaaten

Die Realpolitik von Modi und MbS

Indiens Ministerpräsident Narendra Modi; Foto: Reuters/A. Abidi

Kaschmir, Xinjiang und arabische Gebiete im Nahe Osten

Opfer der zivilisatorischen Politik

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping während der Eröffnung der Zhuhai-Macau-Brücke in Hong Kong am 23. Oktober 2018; Foto: Reuters/Aly Song

Unterdrückung der uigurischen Minderheit

1

Die Welt schweigt zu Chinas Gulag

Proteste in Istanbul gegen die Unterdrückung der Uiguren in China; Foto: Getty Images/AFP/O. Kose

Unterdrückung der Uiguren in China

Schwieriger Balanceakt für Erdoğan

Der deutsche Außenminister Heiko Maas (r.) neben Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian (l.) und dem birtischen Außenminister Jeremy Hunt während eines EU-Treffens am 31. Januar 2019 in Bukarest; Foto: picture-alliance/AP Photo/A. Alexandru

Europa und das Atomabkommen mit dem Iran

Wie Sanktionen zu Krieg führen können

Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi; Foto: picture-alliance

70 Jahre Menschenrechtserklärung

1

"Islamische Menschenrechte" als Irrweg

Ankündigung auf einem Poster vor einem Restaurant in Guangzhou in der südchinesischen Provinz Guangdong, dass mit dem Beginn des US-Handelskrieg gegen China allen US-Kunden künftig 25 Prozent mehr berechnet wird als allen anderen Kunden; Foto: picture-alliance/AP Images/CCP

Wirtschaftspolitik der USA und Chinas im Nahen Osten

Ein Handelskrieg als Drahtseilakt

Seiten