Politik

Der schiitische Geistliche Muktada al-Sadr; Foto: picture-alliance/K. Kadim

Die politische Rolle Muktada al-Sadrs im Irak

Ein schwieriger Koalitionspartner

CHP-Politiker Muharrem Ince, einer der Herausforderer von Präsident Recep Tayyip Erdogan, während einer Wahlkampfveranstaltung in Menderes am 27. Mai 2018; Foto: picture alliance/AP Photo/CHP/Z. Koseoglu

Vorgezogene Neuwahlen in der Türkei

Bündnisse der Widersprüche

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini mit den Außenministern aus Iran, Frankreich, Deutschland und Großbritannien (v. li.); Foto: picture-alliance/Photoshot

Atomabkommen mit dem Iran

Die Europäer müssen jetzt ohne die USA verhandeln

Anhänger des libyschen Generals Khalifa Haftar in Bengasi; Foto: Reuters

Khalifa Haftars Rolle im libyschen Bürgerkrieg

Der Haudegen der Cyrenaika gegen den politischen Islam

Die Fahnen Saudi-Arabiens, der Europäischen Union und Deutschlands; Foto: dpa/picture-alliance

Saudi-Arabien und der Westen

Chancen und Herausforderungen für Europa

Proteste in Gaza: palästinensische Frau dokumentiert die Zerstörungen; Foto: Getty Images/S. Platt

Gaza-Proteste

Gewaltspirale ohne Ausweg

Anhänger des schiitischen Geistlichen Muktada al-Sadr feiern in Bagdad den Wahlsieg der Liste "Sairun"; Foto; dpa/picture-alliance

Parlamentswahlen im Irak

Eine neue Zeitrechnung

Demonstration in Teheran gegen die USA nach Bekanntwerden des Ausstiegs der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen; Foto: Reuters

Machtkampf im Iran nach US-Austritt aus dem Atomdeal

Trumps Geschenk an die Falken von Teheran

Ein Mitarbeiter der Vereinten Nationen platziert in New York die Fahne des Iran neben dem UN-Symbol; Foto: picture-alliance/newscom

Nach dem Austritt der USA aus dem Atomabkommen

Suche nach der besten der schlechten Optionen

Schlussstrich unter Irandeal: US-Präsident Donald Trump besiegelt am 8.5.2018 den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit dem Iran; Foto: Reuters/J. Ernst

US-Ausstieg aus dem Iran-Atomdeal

Wenn der Wahnsinn regiert

Der libanesische Regierungschef Saad Hariri am 6. Mai 2018 bei der Stimmabgabe in einem Wahllokal in Beirut; Foto: Reuters

Nach den Parlamentswahlen im Libanon

Kooperation statt Konfrontation

Der israelische Schriftsteller Amos Oz; Foto: Imago/Leemage

Interview mit dem israelischen Schriftsteller Amos Oz

"Ich möchte Frieden"

Antiamerikanische Malerei an der besetzten US-Botschaft in Teheran; Foto: GFDL/CC-BY-SA/Phillip Maiwald

US-Außenpolitik gegen den Iran

Ein Albtraum Nahost – made in Washington

Wahlplakat in Beirut zeigt Libanons Premier Saad Hariri; Foto: Reuters/M. Azakir

Parlamentswahlen im Libanon

Viel Lärm um nichts

US-Präsident Donald Trump; Foto: picture-alliance/dpa

US-Politik in Syrien

Trump, Syrien und die Drohung eines regionalen Krieges

Raed Saleh, Berliner SPD-Politiker; Foto: REUTERS/Axel Schmidt

Interview mit dem SPD-Politiker Raed Saleh

Vorsicht vor "Antisemiten in Armani-Anzügen"

Besuch des Emirs von Kuwait, Sheikh Sabah al-Ahmad al-Sabah (r.), bei Irans Präsident Hassan Rohani in Teheran; Foto: AFP/Getty Images

Iranisch-arabische Beziehungen

1

Zwischen Konfrontation und Annäherung

Seiten