Gesellschaft

Jemens hungernde Mütter - Hagar Yahia, eine Jemenitin aus Abyan, zeigt die Menge an Mehl, die sie für die Herstellung von einem Laib Brot verwendet;  Foto: © Nariman El-Mofty/AP; CC BY 2.0 via flickr.com

Frauenrechte im Jemen

So viel wie möglich erreichen

Geflüchtete errichten provisorische Zelte an einer Straße in Lesbos; Foto: Henning Goll/DW

Nach der Brandkatastrophe in Moria

Der Traum von Freiheit endet in Lesbos

Fahnen der Ditib, der Türkei und Deutschlands vor einem Moscheegebäude in Aachen; Foto: dpa

Die Ditib und der interreligiöse Dialog

Belastete Verständigung

Collage Kampagne „Die Zeit ist vorbei! Wir werden nicht schweigen“; Quelle: Instagram

Sexuelle Gewalt in Ägypten

Gegen eine Kultur des Schweigens

Comics about a muslim egyptian superhero; Foto: © qaherathesuperhero/Deena Mohamed

Frauenrechte in Ägypten

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Fenster an Mounir al-Khodrs Dachterrasse in Beirut werden erneuert; Foto: Julia Neumann

Ein Monat nach der Explosion in Beirut

Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner!

Solidaritätsdemonstration für die Opfer der Anschläge auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris; Foto: picture alliance/dpa

Charlie-Hebdo-Prozess

Wer beantwortet die Fragen der Opfer?

Buchautorin Dina Nayeri; Quelle: WDR

Dina Nayeris Sachbuch „Der undankbare Flüchtling“

„Wir haben keine Schuld zu begleichen“

Samer Serawan und seine Frau Arij in Berlin; Foto: DW/B. Knight

Das "Damaskus Aroma" in Berlin

Integrationsort Restaurant

"Sauti", Afrikas erster feministischer Blog; Quelle: YouTube/Office Of The African Union Special Envoy On Youth

Sauti - ein Blog von und für junge afrikanische Feministinnen

Was Corona für junge afrikanische Frauen bedeutet

Soldatin Nariman Hammouti-Reinke; Foto: picture-alliance/dpa/S. Prautsch

Muslime in der Bundeswehr

Soldatinnen und Soldaten - aber ohne Seelsorge

Ein Mann schaut aus dem Fenster seiner zerstörten Wohnung nach der Explosion vom 14.08.2020 in Beirut; Foto: picture-alliance/dpa/M. Naamani

Trauma und Friedensarbeit im Libanon

Das Erbe des Krieges

 Kind in einer Koranschule im libyschen Tripoli; Foto: MAHMUD TURKIA/AFP/GettyImages

Rationalität im Islam

Was weiß man, wenn man glaubt?

Der Großimam von Al-Azhar, Scheich Ahmed al-Tayeb während der offenen  Debatte mit dem Präsidenten der Cairo University Mohamed Osman Khosht; Foto: Al-Azhar Alumni UK; https://www.facebook.com/pg/WAAGUK/photos/?ref=page_internal

Präsident Sisi, der Großimam und Al-Azhar

Im Griff des Regimes

Fast 30 Frauen aus Nigeria leben in dem kleinen Zwei-Zimmer-Appartement. Sie schlafen auf Teppichen; Foto: Dara Foi’elle

Arbeitsmigranten im Libanon

Erst ausgebeutet, dann ausgesetzt

Sängerin Majida el Roumi spricht zu freiwilligen Helfern und der Presse in Gemmayze; Foto Julia Neumann

Beirut nach den Explosionen

“Die Revolution wird aus dem Leiden geboren”

Tobias Zumbrägel ist Forscher und Projektkoordinator am "Centre for Applied Research in Partnership with the Orient" (CARPO), Bonn. Foto: privat

Klimawandel und Umweltschutz in Nahost und Nordafrika

Nachhaltige Herausforderung

Eine Frau in einem leeren Tunnel in Amsterdam trägt eine schwarze Burka; Foto: Sanne Derks

Ein Jahr Burka-Verbot in den Niederlanden

Zwischen Maskenpflicht und Verschleierungsverbot

Die Wirtschafts- und Finanzkrise im im Libanon ist außer Kontrolle geraten. Das Gebäude der Zentralbank in Beirut wird mit Barrieren und Stacheldraht vor wütenden Bürgern geschützt.  (Foto: picture-alliance/abaca/A.A. Rabbo)

Libanon

Bittere Armut in der einstigen „Schweiz des Nahen Ostens“

Seiten