Die unbeugsamen Frauen von Kabul

Lela Ahmadzai wurde 1975 in Kabul geboren und kam im Alter von 17 Jahren nach
 Deutschland. Seit 2003 dokumentiert sie den gesellschaftlichen
 und politischen Wandel in Europa und Asien. 2014 gewann Lela Ahmadzai für ihre
 Multimedia-Reportage "Stille Nacht. Das Massaker von Kandahar" den zweiten Preis des 
internationalen World Press Photo Award.
Lela Ahmadzai wurde 1975 in Kabul geboren und kam im Alter von 17 Jahren nach
 Deutschland. Seit 2003 dokumentiert sie den gesellschaftlichen
 und politischen Wandel in Europa und Asien. 2014 gewann Lela Ahmadzai für ihre
 Multimedia-Reportage "Stille Nacht. Das Massaker von Kandahar" den zweiten Preis des 
internationalen World Press Photo Award.