Vortrag: Gärten in Iran – Einst und jetzt | Prof. Dr. Peter Heine

17.03.2022 - 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum
10117 Berlin

Der Vortrag gibt einen Überblick über die iranische Gartenkultur zwischen dem 16. und 21. Jahrhundert. Er erläutert das Konzept und die Entwicklung des Chaharbagh, des vierteiligen Gartens, seit seiner Entstehung in der Timuriden-Zeit auf der Grundlage eines gartenbaulichen Texts. Außerdem wird mit der ältesten noch bestehenden Garten-Anlage, dem Bagh-e Fin, in der Nähe von Kaschan bekannt gemacht und mit der neuesten Anlage, des Bagh-e Guft-o gu in Teheran.

Prof. Dr. Peter Heine war Professor für Islamwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Gründungsdirektor des Zentrums Moderner Orient und ist erster Vorsitzender der "Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V." in Berlin. 

Donnerstag, 17. März 2022, 18:30 Uhr (MEZ)
Webex-Link: https://spk-berlin.webex.com/spk-berlin/j.php?MTID=mc0d1c7f633c50302f9902fb9c1b8258c
Sprache: Deutsch

Link zur Veranstaltung

Webex-Link: https://spk-berlin.webex.com/spk-berlin/j.php?MTID=mc0d1c7f633c50302f9902fb9c1b8258c