Serpil Dmirel, 31. Juli 2006

zu: Homosexuelles Leben im Nahen Osten, von Anne Weber

Ich habe dieses Buch nicht gelesen von Whitaker. Eigentlich interessiert es mich ja auch nicht. Aber nach dem Bericht von Anne Weber, muss ich sagen, dass man dieses Thema nicht einfach verleugnen kann.

Hier ist meine Meinung: Natürlich wird Homosexualität in verschiedenen islamisch geprägten Ländern auch verschieden behandelt (siehe Türkei oder Saudi-Arabien).

Das sollte aber nicht heißen, dass es im Islam unterschiedliche Sichtweisen gibt! Es ist absolut verboten im Islam, eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu führen! Es muss aber zu einer Lösung kommen von beiden Seiten, es darf nicht einfach weggedrängt werden.

Grüße
Serpil Dmirel - Schweiz

Verwandte Themen