Künstler-Kollektiv Phool Patti: Truck Art aus Pakistan

17.05.2018 - 10:00 Uhr bis 17.06.2018 - 18:00 Uhr
Linden-Museum Stuttgart
Hegelplatz 1
70174 Stuttgart

Das pakistanische Künstler-Kollektiv Phool Patti ist von 17. Mai an über das Pfingstwochenende zu Gast im Linden-Museum Stuttgart. Die Gruppe wird tagsüber auf dem Vorplatz Fahrzeuge mit aufwändigen, bunten Designs verzieren, bemalt aber auch Stühle, Koffer, Schuhe und sogar Handtaschen. Wer Interesse an einem individuellen Designerstück hat, kann sich gerne noch im Linden-Museum Stuttgart melden: Tel. 0711.2022-409, kommunikation@lindenmuseum.de

Phool ist Urdu und heißt Blume, patti bedeutet Blatt. Florale Motive, aber auch Fische, Vögel oder farbenfrohe geometrische Figuren sind prägend für die pakistanische Kunstform Phool Patti Truck Art, die es seit den 1950er Jahren gibt. Das gleichnamige Künstler-Kollektiv hat sich zum Ziel gesetzt, diese Kunst zu erhalten und sie weltweit bekannt zu machen. Phool Patti kombinieren pakistanische folk art mit westlichen Motiven und kreieren so eine eigene visuelle Sprache.