Human Rights Watch: Noch immer keine Gerechtigkeit für die Opfer des Massakers vom Rabaa al-Adawiya-Platz

Fünf Jahre nach dem Massaker vom Rabaa al-Adawiya-Platz in Kairo haben es die ägyptischen Behörden bislang versäumt, die verantwortlichen Sicherheitskräfte für ihr Vorgehen zur Rechenschaft zu ziehen bzw. den Vorfall zu untersuchen, kritisiert Human Rights Watch in einem aktuellen Bericht.

Verwandte Themen