Hartmut Niemann, 3. März 2006

zu: Carsten Niebuhrs Reise durch die arabische Welt, von Friedhelm Hartwig

Danke für den knappen Abriss über Niebuhrs Reise. In der Tat die erste wissenschaftliche Reise eines europäischen Gelehrten in den Orient. Eines der wesentlichen wissenschaftlichen Ergebnisse dieser Reise, die "arabisch" zu nennen ein wenig verkürzt ist, sollte in keinem Fall unerwähnt bleiben: die genaue Kopie von altpersischen Inschriften durch Niebuhr, die wenige Jahrzehnte nach seiner Rückkehr zur Grundlage der Entzifferung der altpersischen Keilschrift durch Grotefend wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Niemann, Göttingen

Verwandte Themen