Friedrich Schrader, 20. September 2012

zu Der Gewalt den Boden entziehen von Leena El-Ali

Deja vu - 1912 - 2012

Es gab 1908 bis 1913 schon einen Versuch, in den Ländern des heutigen Nahen Ostens eine parlamentarische Demokratie einzuführen.

1908 wurden in der gesamten Region von allen Ethnien Abgeordnete nach Konstantinopel gesandt, überall wurden begeistert die Ideale der französischen Revolution gefeiert: "Liberté, Egalité, Fraternité". Der Traum währte nicht lange, in den Balkankriegen 1912 bis 1913 kämpften erstmals Ethnien blutig gegeneinander, es kam zu Massakern und Progromen nie gekannten Ausmasses, die ein Vorgeschmack auf Schrecklicheres waren, das im 20. Jahrhundert in Europa folgen würde.

Nach dem Putsch radikaler türkischer Nationalisten 1913 eskalierte die Lage weiter. Die schrecklichen Ereignisse in der Levante und in Anatolien in den Jahren des Ersten Weltkrieges boten den europäischen Grossmächten einen willkommenen Anlass, den Völkern des ehemaligen osmanischen Reiches jedes Recht auf Selbstbestimmung abzusprechen und sich die Länder in schmackhafte koloniale Kuchenstücke aufzuteilen, und ihnen vor allem den Zugriff auf die ungeheuren Ölvorkommen der Region zu sichern. Ein selbstbestimmtes osmanisches Reich mit einer demokratischen Regierung wäre ein Alptraum für diese Imperialisten gewesen.

Die westlichen Medien zeigen momentan mit "Begeisterung" Bilder fanatisierter Massen, die europäische Fahnen zerreissen, Diplomaten totschlagen und Botschaften in Brand setzen. Ist das nicht ein "beruhigendes" Signal an alle, die nach dem arabischen Frühling schon in Panik verfallen waren, dass die arabischen Völker vielleicht doch keine Bevormundung des Westens brauchen und ihre Angelegenheiten alleine regeln können, wie sie das schon nach 1908 erreichen wollten? Die Europäer können sich beruhigt zurücklehnen, durch die schrecklichen Bilder aus dem Orient ist moralische Basis gewahrt, die arabischen Länder weiter bevormunden, unterdrücken und ausbeuten zu dürfen, unter dem Mäntelchen der Überlegenheit der westlichen Zivilisation.

Verwandte Themen