Detlef Kulschewski, 2. Februar 2006

zu: Bombe im Turban, von Peter Philipp

An die Redaktion Leserbriefe,

Presse- und Meinungsfreiheit sind wesentliche Bestandteile der westlichen Demokratien. Wir können uns von den Muslimen nicht vorschreiben lassen, was wir denken, was wir lesen, was wir hören, was wir sehen und wie wir leben sollen.

Wenn dieses Verhalten Schule macht, so können wir eines Tages nicht mehr Beethoven hören, Bilder von Raphael anschauen, die göttliche Komödie lesen, Theaterstücke von Voltaire genießen oder nur einfach das zu genießen, was uns gefällt. Unsere reichhaltige Kultur würde im Konformismus des Korans untergehen. (…)

Dipl.-Ing. D. Kulschewski

Verwandte Themen