Arte: Der Untergang von Hasankeyf - ein Weltkulturerbe versinkt im Stausee

Hasankeyf, im türkischen Grenzgebiet zum Iran, Irak und Syrien gelegen, ist mindestens 12.000 Jahre alt und damit eine der ältesten Siedlungen der Menschheit. Die Türkei errichtet hier einen gigantischen Staudamm, der Ort wird in dem zugehörigen Stausee versinken.

Verwandte Themen