23. Interreligiöses Gebet für Frieden und Versöhnung

30.10.2018 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 9
44135 Dortmund

Zum 23. Mal findet 2018 das Interreligiöse Gebet in Dortmund statt, ein Friedensgebt für die Stadt – gemeinsam vorbereitet und veranstaltet von Menschen aus den vier abrahamischen Religionen Judentum, Christentum, Islam und Bahá’í-Religion. Das Thema wird zeitnah in der Tagespresse und durch einen Flyer bekannt gegeben.