Thema: Orte des Dialogs

Der deutsche Schriftsteller Guy Helminger in Sanaa, Jemen; Foto: Guy Helminger

Interview mit Guy Helminger über seinen Besuch im Jemen

Tee ohne Hintergedanken

Erstausgabe des "West-östlichen Divan" von Goethe in der Cottaischen Buchhandlung, 1819; Foto: Goethe-Museum in Düsseldorf

Goethe-Geburtstag

Orient und Okzident

Symbolbild Jüdisch-muslimischer Dialog; Foto: picture-alliance/Godong

Jüdisch-muslimischer Dialog

Rabbiner und Imame gemeinsam

Der irakische Politikwissenschaftler Dr. Saad Salloum; Foto: privat

Interview mit Saad Salloum

Ein Hoch auf die religiöse Vielfalt im Irak

Auszug aus Musikvideo Album „Karin“; Quelle: YouTube

Armenisch-türkisches Musikprojekt „Karin“

Authentisch verwurzelte Versöhnung

Veranstaltung mit Abrahamischen Teams in Marokko auf Einladung der Universität Rabat; Foto: Abrahamisches Forum

Abrahamische Teams und interreligiöser Dialog in den Mittelmeerländern

1

Die Mühsal der Verständigung

Lindau: "Religions for Peace"; Foto: DW

Welttreffen der Religionen in Lindau

Mehr Frauen, mehr Themen

Der sogenannte «Ring for Peace», ein 7,5 Meter hohes, hölzerneres Friedenssymbol steht im Luitpoldpark. Er wurde im Zuge der 10. Weltversammlung der NGO «Religions for Peace» aufgestellt. In das Kunstwerk hat Bildhauer Gisbert Baarmann 36 Hölzer aus aller Welt integriert. Insgesamt 900 Religionsvertreter aus etwa 100 Ländern wollen sich im August zu dem Treffen in Lindau versammeln. Foto: Carolin Gißibl/dpa

Weltversammlung von "Religions for Peace" in Lindau

1

Dialog der Religionen: Im Dienste des Weltfriedens

Muslimische Gläubige am Sharif Dargah Schrein in der indischen Pilgerstadt Ajmer; Foto: AFP/Getty Images

Pluralismus in Indien

"Noch kein hinduistisches Pakistan"

"This Place“: Internationale Fotografen zeigen ihr Bild von Israel. Martin Kollar, Field Trip/ Israel (2009-2011) (photo: Martin Kollar)

Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin

Ein anderer Blick auf Israel

Friedensfest der Religionen in Osnabrück im September 2017, Foto: DW/C.Strack

Interreligiöser Dialog

Lindau als große Bühne der Religionen

Buchcover "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe in der persischen Sprachfassung; Quelle: ido.ir

Deutsch-iranische Beziehungen

Deutschsprachige Literatur im Iran

YouTube-Nutzer/Screenshot © Atheist Moroccan Republic

Atheismus in der arabischen Welt

Das Internet bietet Marokkos Atheisten eine Heimat

CD-Cover zeigt die Schwestern Mahsa und Marjan Vahdat mit den Mitgliedern des Kronos Quartets; Quelle: Valley Entertainment

Mahsa & Marjan Vahdat und das Kronos Quartet

Jenseits aller Grenzen

Christlich-jüdisches Team bei der Vorbereitung; Quelle: Stephanie Krauch

Abrahamische Teams und Interreligiöser Dialog

Die Kraft menschlicher Begegnung

Seiten