Thema: Musikwelten

Persische Musiker aus Isfahan auf dem 10. Musikfestival "Tamburi Mundi" in Freiburg; Foto: Ellen Schmauss

Musikfestival "Tamburi Mundi"

Ein Gipfeltreffen unter Freunden

Foto: Jalananmovie.com

Indonesischer Dokumentarfilm „Jalanan“

Singen, wenn die Worte fehlen

Punkband "The Kominas" aus Boston (USA); Foto: Eddie Austin/Facebook.com/Kominas

"The Kominas" aus Boston

Mehr als nur eine muslimische Punkband

Tiken Jah Fakoly; Foto: Y. Lenquette

Das Festival "Musiques Sacrées du Monde"

2

Fès als Spiegel Afrikas

Die Mekaal Hasan Band; Quelle: Facebook-Seite der Mekaal Hasan Band

Neue Musik aus Pakistan

1

Klangkosmos der Provinzen

Sara Najafi und Parvin Namazi (beide links) in einer Filmszene aus "No Land's Song"

Iranischer Dokumentarfilm "No Land's Song"

Wiedergefundene Stimme

Die persische Sängerin Mahsa Vahdat; Foto: privat

Die iranische Sängerin Mahsa Vahdat

1

"Jeder Ort kann meine Bühne sein"

Elektro-Festival "Les Dunes Electroniques" in Tunesien; Foto: Jannis Hagmann

Elektro-Festival "Les Dunes Electroniques" in Tunesien

Die Wüste bebt

Das "Trio Chemirani"; Foto: Harmonia Mundi

Das persische "Trio Chemirani"

Ein universeller Klangteppich

Die libanesische Sängerin Tania Saleh; Quelle: taniasaleh.com

Die libanesische Sängerin Tania Saleh

Beiruts Fenster nach Rio

Das Tabadoul Orchestra aus Köln; Foto: privat

Das Tabadoul Orchestra

1

"Wahab" weltweit

Museq - Daydream 2, Foto: Bubu Productions/Yoann Pisterman

Burak Özdemirs "Rameau à la Turque"

Die Orientalisierung des Orientalismus

Der israelische Musiker David Broza am 29. Mai 2014 während eines Konzerts in Philadelphia, Pennsylvania; Foto: Mitchell Leff/Getty Images

David Brozas Album "East Jerusalem/West Jerusalem"

Politik, Leidenschaft und Religiosität

Cat Stevens, alias Yusuf Islam, auf einem Musikfestival in Italien; Foto: picture-alliance/Photoshot

Yusuf Islam

3

Der "Peace Train" ist zurück

Dhafer Youssef Band auf dem Morgenland Festival Osnabrück am 21.9.2014; Quelle: Morgenland Festival Osnabrück

Interview mit Michael Dreyer vom Osnabrücker Morgenland Festival

Drehscheibe zwischen Orient und Okzident

Seiten