Thema: Menschenrechte

Anschläge vom 11. September 2001 in New York; Foto: Imago/Zuma Press

20 Jahre nach 9/11

Wie der "Krieg gegen den Terror" den Nahen und Mittleren Osten destabilisiert

Eine Gruppe von Hazara-Frauen; (Foto: AFP/Getty Images)

Nach Machtübernahme der Taliban

Afghanistan – die Angst der Hazara

Petersberg bei Bonn, der UN-Sondergesandte für Afghanistan Lakhdar Brahimi, der afghanische  Präsident Hamid Karzai und der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (von links nach rechts) stehen für ein „Familinefoto“ zusammen am 2. Dezember 2002 zum Beginn der internationalen Afghanistankonferenz (Foto: picture-alliance/dpa)

Warum das Nation Building scheitern musste

Die Hybris des Westens in Afghanistan

Shamsia Hassani sitzt mit einer Atemschutzmaske vor einem ihrer Werke, dass eine Frau im roten Kleid zeigt; Foto: Shamsia Hassani

Die Stimme der Unterdrückten

Afghanistans erste Graffiti-Künstlerin

Eine Künstlerin bei der Arbeit in Afghanistan.(Foto: Shah Maral/AFP/Getty Images)

Afghanistan

Afghanische Künstler: "Enttäuschung, Schmerz und Wut"

Irans neuer Präsident Ebrahim Raisi (Foto; Jamarn)

Amtsantritt von Ebrahim Raisi

Dem iranischen Regime ist jedes Mittel recht

Muslimbrüder warten hinter Käfigen im Gericht auf ihre Urteile; Foto: Reuters/A.A.Dalsh

Muslimbruderschaft in Ägypten

Abrechnung mit den Muslimbrüdern

Proteste in Bagdad gegen die Ermordung eines Aktivisten; Foto: Ahmad al Rubayye/AFP via Getty Images

Schiiten im Irak

Im Land der brennenden Herzen

Ein Hindu-Mädchen und muslimische Mädchen nehmen an einer interreligiösen Gebetszeremonie für den Frieden teil (Foto: Ye Aung Thu/AFP/Getty Images)

Moosa Razas "In Search of Oneness"

Was haben Bhagavad Gita und Koran gemeinsam?

Kindersoldaten im Jemen: vom Sommerlager an die Front. (Foto: Privat)

Jemenkrieg

Als "Märtyrer" missbraucht: Kindersoldaten im Jemen

Foto von Razan Zeitouneh an eine Holztür geheftet; Foto: DW

Das Schicksal von Aktivisten im syrischen Bürgerkrieg

Was geschah mit Razan Zeitouneh?

Seiten