Thema: Israelisch-palästinensischer Dialog

Thabet Abu-Rass, stellvertretender Direktor der Nichtregierungsorganisation Abraham Initiatives, die für volle politische und gesellschaftliche Gleichberechtigung von jüdischen und arabischen Israels eintritt (Foto: Noam Yatsiv)

Junge Araber in Israel

Israelisch und doch Palästinenser

Freiwillige von Rabbis for Human Rights pflücken Oliven; Foto: Tania Krämer/DW

Nahostkonflikt

Westjordanland: Olivenernte unter dem Schutz von Rabbis

Ibrahim Issa, Leiter der Hope Flowers School; Foto: Mareike Lauken

Westjordanland: Ibrahim Issa und die "Hope Flowers School"

Erziehung zu Frieden und Mitgefühl

Das West-Eastern Divan Orchestra (WEDO, deutsch Orchester des West-östlichen Divans) ist ein 1999 gegründetes Symphonieorchester, das zu gleichen Teilen aus israelischen und arabischen Musikern besteht. Das Ensemble wurde von Daniel Barenboim, Edward Said und Bernd Kauffmann gegründet und setzt sich für friedliche Lösungen im Nahostkonflikt ein. Es gastiert weltweit.

Völkerverbindend

Musik im Dialog der Kulturen: West-Eastern Divan Orchestra

Archivbild: US-Vize-Präsident Joe Biden, links, and Palästinenserpräsident Mahmud Abbas schütteln Hände für die Presse im Präsidentensitz in Ramallah, Westbank, am 9. März 2016 (Foto: Debbie Hill/AP Photo/picture-alliance)

Joe Biden, Mahmud Abbas – und die UN

Das palästinensische Ultimatum

Der israelische Rabbiner und Journalist Elhanan Miller. (Foto: privat)

Islamisch-jüdischer Dialog

Rabbiner Elhanan Miller: Mit Humor gegen Vorurteile

16 May 2021, Amsterdam, Niederlande, eine schwarze Frau hält bei einer Demonstration  ein Plakat gegen Kolonialismus hoch. In Amsterdam haben sich Tausende am Dam Platz versammelt, um israelische Angriffe und Zwangsenteignungen von Palästinensern in Sheikh Jarrah im besetzten Ost-Jerusalem zu verurteilen: Foto: Ana Fernandez/Zumo Wire/imago images

Israelisch-palästinensischer Konflikt

"Es ist eine moralische Pflicht zu differenzieren"

Außenminister Jair Lapid und Ministerpräsident Naftali Bennett wollen nach zwei Jahren die Ämter tauschen. (Foto: JINI via Xinhua/picture alliance)

Benjamin Netanjahu abgelöst

Israels neue zerbrechliche Regierung

Hagit Ofran; Foto: Mareike Lauken

Porträt der israelischen Friedensaktivistin Hagit Ofran

"In meinem Zionismus haben Palästinenser alle Rechte“

Der Generalsekretär der Partei "Palästinensische Nationale Initiative", Mustafa Barghouti, spricht während einer Demonstration zum Tag der palästinensischen Verwundeten am 13. März 2021, Gaza-Stadt, Gazastreifen, Palästinensisches Autonomiegebiet. (Foto: Ashraf Amra/APA Images/ZUMA Wire)

Interview mit Mustafa Barghouti

„Deutschland und Europa können die Zweistaatenlösung retten“

Haus der Familie Al Kurd in  Sheikh Jarrah, einem arabischen Viertel in Jerusalem. Möglicherweise muss die Familie bald ausziehen (Foto: Tania Kraemer/DW)

Proteste wegen drohender Zwangsräumungen in Ostjerusalem

Wut und Angst vor Vertreibung in Sheikh Jarrah

Seiten